Karlsruher SV

Rintheim-Waldstadt e.V.

Nachholtermin: Samstag, 22.02.2014 – Spielbeginn: 14:00 h  

Tore:  0:1 Kovacs(68.), 1:1 El-Alawah(83.), 2:1 Wild(90.) Nachholspiel vom 10.11.13  

Der Karlsruher SV unterlag den Germanen aus Friedrichstal verdient mit 1:3 und bestätigte damit seine notorische Heimschwäche. Abgesehen von kurzen Phasen in den beiden Halbzeiten hatten die Waldstädter gegen die spielstarke und technisch versierte, aber auch kämpferisch und läuferisch überzeugende Hufnagel-Truppe wenig zu melden und mussten sich trotz allem Bemühen dem besseren Team beugen. Im Vergleich mit den guten Leistungen in den vergangenen Spielen blieben zudem einige KSV-Akteure unter ihren … Weiterlesen...

Liebe Mitglieder des Karlsruher Sportvereins Rintheim-Waldstadt, wie bereits in der Presse zu lesen war, wird zum 1. Februar 2014 das neue SEPA-Zahlungsverfahren in ganz Europa für alle Überweisungs- und Lastschriftverfahren verpflichtend eingeführt. Mit SEPA (Single Euro Payments Area = einheitlicher Euro-Zahlungsraum)  wird künftig der Euro-Zahlungsverkehr in Europa vereinheitlicht. Jeder Kontoinhaber, ob Privatperson, Unternehmen oder Verein, ist von der Umstellung auf SEPA betroffen. Somit bleiben auch unser Verein und seine Mitglieder davon nicht unberührt. Bei der SEPA-Überweisung und … Weiterlesen...

Kategorien: Allgemein, Verein

Perfekter Abschluss des Jahres für die erste Mannschaft unserer Herren: Nach dem Sieg gegen den Tabellenführer aus Kaiserslautern vor 3 Wochen konnten unsere Herren am vergangenen Samstag auch die 2. Mannschaft der RG Heidelberg schlagen. Das kampfbetonte Spiel endete mit 38:32 für uns. Damit übernehmen wir den dritten Tabellenplatz von der RGH. Für die erste Mannschaft der Herren war es das letzte Spiel vor der Winterpause. Unsere Damen und die … Weiterlesen...

Kategorien: Herren, Rugby

Im Nordstern-Stadion standen sich der relativ heimschwache KSV und der auswärtsstarke FV Hochstetten gegenüber, so dass die Vorzeichen eher auf einen FVH-Erfolg hindeuteten. So gesehen wurden mit dem Unentschieden die Tendenzen jeweils positiv korrigiert. Die Kontrahenten boten jedenfalls eine äußerst abwechslungsreiche und interessante Partie, die vor allem durch zahllose Torszenen bereichert wurde. Trotz einiger Nachlässigkeiten und unkonzentrierten Phasen waren die Zuschauer von den Leistungen ihrer Teams angetan und eigentlich hätten … Weiterlesen...

Tor: Erler(59.)

Die E-Junioren haben beim Hallenturnier des FV Linkenheim eine starke Leistung gezeigt. Zunächst lief es gut: Mit drei Siegen gegen Linkenheim 2, Schwarz-Weiß Mühlburg und Blankenloch und einem Unentschieden gegen Daxlanden ging es ungeschlagen ins Halbfinale gegen den FV Linkenheim 1. Nachdem in der regulären Spielzeit kein Sieger gefunden war, musste das Neunmeterschießen entscheiden. Leider ging es knapp verloren. Trotz toller Paraden von Lukas und gut geschossener Neunmeter: Linkenheims Torhüter … Weiterlesen...

Mit einem 3:1 gegen den zuletzt recht erfolgreichen FV Daxlanden überwand der Karlsruher SV seinen Heimkomplex und schaffte nach fünf Niederlagen in Folge endlich wieder einen Sieg im heimischen Nordsternstadion. Beide Mannschaften begegneten sich bei nicht ganz einfachen Platzverhältnissen auf ausgeglichenem spielerischen Niveau, hatten jeweils aber einige Schwächephasen zu überstehen. Auch die Anzahl und die Qualität der Torgelegenheiten waren annähernd gleich verteilt. Den zahlenmäßigen Erfolg verdanken die Waldstädter am Ende … Weiterlesen...

Tore: 0:1 Chirila, 1:1 Gob, 1:2 H.Schmidt, 2:2 Nowack, 3:2 Frankenhauser