Karlsruher SV

Rintheim-Waldstadt e.V.

Nichts zu holen beim neuen Tabellenführer Der Karlsruher SV musste im Aufeinandertreffen der beiden A-Klassen-Absteiger in der Anfangsformation auf vier Stammkräfte verzichten und im weiteren Verlauf verletzungsbedingt wechseln. Trotz dieser Umstände boten die Gäste an der Hertzstraße eine durchaus ordentliche Leistung, allerdings hätte es für etwas Zählbares schon einer anständigen Portion Glück gebraucht. Obwohl zwischenzeitlich der Ausgleich möglich war, stand unterm Strich jedenfalls ein verdienter Dreier des neuen Klassenprimus´. Die … Weiterlesen...

Verdienter Sieg mit langem Anlauf Der Karlsruher SV war über die gesamte Spielzeit hinweg das bestimmende Team und siegte auch in dieser Höhe verdient. Die deutliche Mehrzahl an Torgelegenheiten und das Eckballverhältnis von 13:0 sprechen für die Überlegenheit der Hausherren. Dennoch war der FV Leopoldshafen zumindest im ersten Teil der Partie der erwartet unangenehme und defensiv eingestellte Gegner, der sein Tor lange Zeit sauber hielt und erst kurz vor dem … Weiterlesen...

Gestern fand das letzte Spiel der Hinrunde für unsere Herren in der 3. Liga SüdWest statt. Zu Hause spielten wir gegen die TG 75 Darmstadt. Bei strahlendem Sonnenschein entwickelte sich ein sehr schnelles und hartes Spiel, das wir über lange Zeit dominierten. Nach einer 10:0 Halbzeitführung für uns konnte die TG zum Ende das Spiel doch noch drehen. Das Spiel endete 21:10 für die TG Darmstadt. Alles in allem können … Weiterlesen...

Kategorien: Herren, Rugby

Kaum erstellt, der Blog, und schon werden die großen Kanonen ausgepackt. Der Clear-Out beim Ruck – mit oder ohne Arme? Der Ruck ist eine Situation in der der Ball am Boden ist und mindestens ein Spieler jeder Mannschaft in unmittelbarer Umgebung des Balls mit ihren Füßen um den Ballbesitz kämpfen. Mindestens ein Spieler jeder Mannschaft muss den stehenden Gegner berühren. Es ist nicht gestattet sich am Spieler, der am Boden … Weiterlesen...

Kategorien: Regelblog, Rugby

Ein Unentschieden, das keinen weiter bringt Erneut konnten die Waldstädter aus ihrer Überlegenheit kein Kapital schlagen und scheiterten hauptsächlich an ihrer Abschlussschwäche. Und in manchen Situationen fehlte noch der letzte Biss und die nötige Souveränität. Allerdings trafen sie auf eine massiv und geschickt verteidigende Truppe von Christian Zagst, die sich durch ihren Einsatz letztlich mit dem Remis belohnte. Dennoch mussten die Gastgeber eine Vielzahl von Torgelegenheiten des KSV zulassen, hatten … Weiterlesen...

Tore: 1:0 Hagrefe(35.) 1:1 Wolf(43.) 2:1 Bukovica(44.) 3:1 Benz(53.) 3:2 Boran(90.)

Einige haben sicherlich das Line-Out und den folgenden „Maul“ beim Irland – Südafrika Spiel gesehen. Ein Maul ist laut IRB Laws dann geformt, wenn sich am stehenden Ballträger mindestens ein Spieler der anderen Mannschaft bindet. Hier hat Irland sich nicht gebunden und damit kein Paket geschaffen. Um mal Bruce Darnell frei zu zitieren: „Ohne Paket kein Abseits“. Der hervorragende Jack McGrath hat dann den Ballträger legal zu Boden gebracht. Im folgenden entsteht ein Ruck, … Weiterlesen...

Kategorien: Regelblog, Rugby

Regelfragen die aufkamen: Wann ist der Ball aus: Die Gasse („Line Out“) ist die Wiederaufnahme des Spiels wenn der Ball die Außenlinie oder etwas jenseits der Außenlinie berührt. Der Ball ist im Sinne der Regeln ebenfalls außerhalb des Spielfeldes, wenn der Ballträger die Außenlinie be- oder übertritt. Wenn ein Spieler den Ball fängt und dabei mit einem Fuß auf oder außerhalb der Außenlinie ist zählt der Ball als aus.(1) Überquert … Weiterlesen...

Kategorien: Regelblog, Rugby

In letzter Zeit habe ich häufiger über Regeln diskutiert, wurde zu Regeln befragt oder habe bemerkt, dass ich Regeln falsch verstanden habe. Dazu kommt die stark variierende Qualität der Schiedsrichterleistungen, die es nicht einfach machen zu erkennen, was denn nun richtig ist und was nicht. Aus diesem Grund möchte ich hier eine kleine „Kolumne“ anfangen. Nach Spieltagen oder Trainings werde ich die Sachen an die ich mich nach der dritten Halbzeit … Weiterlesen...

Kategorien: Regelblog, Rugby

Rückschlag für KSV-Jungs Eine verschlafene Anfangsphase und vor allem eine ungenügende Chancenverwertung sorgten in erster Linie dafür, dass die Rintheim/Waldstädter nach sieben Spielen erstmals wieder als Verlierer vom Platz gingen und das mit Spannung erwartete „Derby“ gegen den FC Fackel einen nicht unbedingt erwarteten Ausgang nahm. Damit muss der KSV seine leisen Ambitionen auf einen der vorderen Plätze vorerst einmal zurückstellen, zumal von einer dafür notwendigen Souveränität wenig zu erkennen … Weiterlesen...