Karlsruher SV

Rintheim-Waldstadt e.V.

Der „Pflichtsieg“ unsere Herren ist eingefahren: mit 37:12 gewinnen wir mit Bonuspunkt in Regensburg. Damit ziehen wir in der Tabelle an der 2. Mannschaft des TSV Handschuhsheim vorbei und sind auf dem 6. Platz. Ob das auch am Ende so bleibt entscheidet sich bei unserem Saisonfinale nächsten Sonntag zu Hause eben gegen die 2. Mannschaft des TSV. Dazu brauchen wir natürlich wieder eure Unterstützung! Lasst uns unsere erste Saison in … Weiterlesen...

Kategorien: Herren, Rugby

KSV erfolgreich in Relegation gestartet. Im ersten Aufstiegsspiel auf der Anlage des TV Mörsch konnte sich der Karlsruher SV in einem bis zum Schluss spannenden Vergleich gegen den Vizemeister der B3-Staffel SSV Ettlingen II knapp aber nicht unverdient mit 1:0 durchsetzen. Die Zuschauer bekamen ein insgesamt gutes Spiel zu sehen, wenn auch im Verlaufe der zweiten Hälfte das kämpferische Element überwog. Die Spannung hielt wegen des knappen Spielstands und der … Weiterlesen...

Unsere E1 ist nach einer tollen Saison Vizemeister in der Kreisklasse A geworden. Das Team um Trainer Ece Günaydin stand lange an der Tabellenspitze und musste sich erst im letzten Spiel zu Hause dem Karlsruher SC geschlagen geben. Niederlagen gehören eben auch zum Fußball dazu. Im Großen und Ganzen ist das Trainergespann Ece und Sami mit der Saison zufrieden. Schließlich hat man in 30 Spielen 27 Siege eingefahren und nur 3 Niederlagen … Weiterlesen...

Der Jugendleiter gratuliert den B-Junioren der SG Karlsruhe Nordost zur Staffelmeisterschaft. Danke an das Team für die tolle Leistung in dieser Runde!

Sommerwetter, tolle Fußballlaune, super Spiele! Die Rasselbande der F1 hatte einen super Turnier-Tag am 27. Mai 2017 beim FV Graben! Tore geschossen, kassiert und mit stolzer Brust, medalliengeschmückt nach Hause gefahren.  

Drei Freistoßtore zum Rundenschluss. Der schon feststehende Meister und A-Klassenaufsteiger landete beim Karlsruher SV einen knappen 2:1-Sieg. Trotz der unglücklichen Niederlage rettet sich der Karlsruher SV mit dem verbliebenen Ein-Punkte-Vorsprung als Tabellenzweiter in die Aufstiegsrelegation. Angesichts der Ausgangspositionen und der heißen Temperaturen fanden nur wenige Zuschauer ins Nordsternstadion. Diese bekamen aber eine ansprechende und abwechslungsreiche Partie zu sehen, die eigentlich keinen Verlierer verdient hatte. Nachwuchsschiedsrichter Jonathan Stäbler (PSK) leitete das … Weiterlesen...

100-Tore-Marke geknackt. Mit dem 12:1-Erfolg gegen die überforderte Meisterreserve von Olympia Hertha setzten die Waldstädter am letzten Spieltag gleich mehrere Glanzpunkte. Der gleichzeitige Dreier von Tabellenführer TSV Pfaffenrot II verhinderte zwar die theoretisch noch möglich gewesene Staffelmeisterschaft, mit dem 21. Saisonsieg wurde man aber letztlich unangefochtener Vizemeister. Zudem gewannen die KSV-Jungs mit lediglich 12 gelben Karten in 28 Spielen die Fairnesswertung und erzielten mit überragenden 103 Treffern die meisten Tore … Weiterlesen...

Am Wochenende konnten wir die Saison erfolgreich mit einem souveränen Sieg des Endturniers der Liga Südwest auf heimischem Platz abschließen. In der Gruppenphase gewannen wir die Spiele gegen Würzburg und Freiburg mit 42:12 und 32:0. Im Halbfinale bezwangen wir durch unseren starken Angriff die Mädels aus Handschuhsheim mit 20:07. Im Finale ging es erneut gegen die Freiburgerinnen. Trotz des hart umkämpften Spiel konnten wir das Spiel mit 29:7 für uns … Weiterlesen...

Kategorien: Damen, Rugby

Für unsere Herren lief es leider nicht ganz so gut wie für unsere Damen. Gegen den Tabellenzweiten aus Rottweil mussten sie sich in Rottweil mit 67:8 geschlagen geben. Dieses Wochenende steht ein Pflichtsieg an: Am Samstag geht es zum Tabellenletzten nach Regensburg. Hier müssen wir definitiv Punkte mitnehmen. Das geht natürlich am besten mit Unterstützung! Wir freuen uns über jeden, der mit nach Regensburg kommt um unsere Jungs anzufeuern!

Kategorien: Herren, Rugby

Aufstiegsrelegation klargemacht. Der Karlsruher SV machte es den Kollegen der eigenen 2. Mannschaft, die im Vorspiel gegen den im Nacken sitzenden Rüppurrer Widersacher vorzeitig die Vizemeisterschaft in ihrer C-Staffel und die Aufstiegsrelegation zementierten (rein rechnerisch wäre sogar noch der Meistertitel drin), unmittelbar darauf nach. Ebenfalls mit einem 3:0-Sieg sicherte sich auch die Erste als Tabellenzweiter die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur A-Klasse. Selbst bei einer Niederlage im abschließenden Heimspiel gegen … Weiterlesen...