Karlsruher SV

Rintheim-Waldstadt e.V.

KSV schockt Fortuna in der Nachspielzeit. Mit einem schnellen Tor in der 2. Minute und einem späten Treffer in der Nachspielzeit setzten die Waldstädter die umrahmenden Akzente eines interessanten Fußballspiels, bei dem die überlegenen Kirchfelder ihre zahlreicheren und besseren Tormöglichkeiten ungenutzt ließen. Letztmals vor zwölf Jahren stand der KSV in einer Ligapartie einer Kirchfelder Mannschaft gegenüber. Im Auftaktspiel der Saison 2005/06 blieb man mit demselben Resultat und ebenso überraschend siegreich … Weiterlesen...

Im Aufsteigerduell knapp unterlegen. Im insgesamt ausgeglichenen Kräftemessen der Hardtwaldkonkurrenten behielt die Panagiotis-Truppe am Ende etwas glücklich die Oberhand. Der KSV war über weite Strecken der ersten Halbzeit überhaupt nicht im Spiel, agierte unkonzentriert und fahrig und einige Leistungsträger ließen zunächst auch die gewohnte Leidenschaft vermissen. Der verdiente Pausenvorsprung der Gäste war die Folge. Im zweiten Abschnitt besannen sich die Mannen von Trainer Stumpf dann auf ihre Tugenden und bestimmten … Weiterlesen...

Gut verkauft beim Tabellenzweiten. Nachdem Trainer Christian Stumpf gleich vier Stammkräfte aus der Anfangsformation des vorhergehenden Spieltages ersetzen musste, war der ambitionierte FV Leopoldshafen noch stärker in die ihm ohnehin schon zukommende Favoritenrolle gerutscht. Die Gastgeber wurden dieser Rolle dann auch durchaus gerecht, taten sich aber schwer gegen die defensiv gut eingestellte Truppe aus der Waldstadt. So war der torlose Pausenstand keine große Überraschung. Am Ende geht der FVL-Erfolg aber … Weiterlesen...

Drei-Tore-Vorsprung fast noch aus der Hand gegeben. Mit einem insgesamt verdienten Sieg gegen den weiterhin punktlosen Fußballverein aus Liedolsheim sammelte sich der Karlsruher SV drei wichtige Punkte vor dem schweren Auswärtsspiel beim Spitzenteam in Leopoldshafen. Im ersten Abschnitt wurde den Zuschauern durchaus ansehnlicher Fußball geboten, wobei die Gastgeber mehr vom Spiel hatten, die sich bietenden Torchancen aber nicht nutzten. Nach der Pause zeigten sie sich zielsicherer und erzielten jeweils zur … Weiterlesen...

Kategorien: 1. Mannschaft, Fußball, Verein

Späte Niederlage für den KSV Am 2. Spieltag reiste man zum Kreisliga-Absteiger FV Graben und wollte eigentlich ohne Punkteverlust die Heimreise antreten. Dies sollte vor allem auf Grund einer sehr schwachen zweiten Halbzeit nicht gelingen. Die ersten 10 Minuten startet der Gastgeber sehr energisch und temporeich und lässt die KSV’ler vorerst nur hinterher rennen, ohne dabei jedoch gefährlich aufs Tor zu werden. Einzig ein Freistoß von Ogün Aykol bleibt hier … Weiterlesen...

Erfolgreicher Saisonauftakt des Aufsteigers Nach drei Jahren B-Klassenzugehörigkeit meldete sich der Karlsruher SV mit einem hart erarbeiteten Heimsieg in der A-Klasse zurück. Die Gäste aus Rußheim waren in der ersten Halbzeit das bessere Team, während sich die Rintheim-Waldstädter nach Wiederbeginn zunehmend präsenter zeigten und den Sieg unter Dach und Fach brachten. Zumindest eine Punkteteilung wäre indessen jederzeit möglich und nicht unverdient gewesen. Der Liganeuling ging sofort sehr wach zu Werke … Weiterlesen...

Ende der Festtagswochen nach Aus im Achtelfinale In der vierten Pokalrunde hat es den Karlsruher SV nun doch erwischt. Die Waldstädter enttäuschten nach bisher bemerkenswerten Auftritten diesmal doch sehr und mussten sich gegen eine in allen Belangen bessere Mannschaft vom KIT SC seit längerer Zeit mal wieder mit einer Niederlage auseinander setzen. Dabei war die Überlegenheit der Gastgeber deutlicher als es das knappe Ergebnis vermuten ließe und allein mit dem … Weiterlesen...

KSV überrascht erneut und wirft auch Forchheim aus dem Pokal Erst vor knapp zwei Monaten verloren die Sportfreunde ihr entscheidendes Relegationsspiel um den Aufstieg in die Landesliga gegen den FC Flehingen nach Verlängerung unglücklich mit 1:2. Jetzt zogen sie in der dritten Pokalrunde gegen den klassentieferen Karlsruher SV mit dem gleichen Resultat ebenfalls den Kürzeren. Diesmal war das Ausscheiden allerdings vermeidbar. Auch wenn die Gastgeber den ersten Abschnitt offen gestalten … Weiterlesen...

KSV mit knappem Auswärtssieg in 3. Pokalrunde Wie erwartet war im Kräftemessen zwischen den beiden Kontrahenten der vergangenen B-Klassen-Saison nichts von einem Klassenunterschied bemerkbar. Am Ende zog der inzwischen als A-Ligist firmierende Karlsruher SV dennoch nicht unverdient in die nächste Runde ein. Die defensive Grundausrichtung der Truppe von Christian Stumpf ermöglichte den Gastgebern zwar ein gefälliges Ballbesitzspiel im Mittelfeld, Erfolg versprechende Angriffsversuche blieben vornehmlich im ersten Abschnitt allerdings über- und … Weiterlesen...

Überraschung beim Nordstern: KSV wirft Kreisligisten aus dem Pokal Dass der Karlsruher SV einen prima Teamspirit, eine gut funktionierende Defensive und einen sicheren Rückhalt zwischen den Pfosten hat, war dessen Anhängern bewusst. Dennoch trauten nur ausgesprochene Optimisten den Waldstädtern einen positiven Pokalauftakt zu. Selbst deren Hoffnung schwand aber spätestens nach dem frühen Führungstreffer der Gäste, die danach fast nach Belieben agierten. Die klar bessere Mannschaft musste dann aber wie schon … Weiterlesen...