Home 2018-02-03T16:55:48+00:00

Aktuelles Herren

Aktuelles Junioren

Aktuelles Rugby

Aktuelles Verein

KSV-Fanschal in neuem Design

Hallo liebe Mitglieder, Freunde und Fans des Karlsruher SV! Endlich ist es soweit! Unser beliebter Fanschal in neuem Design kann ab sofort wieder bestellt werden. [...]

By | 23. Oktober 2018|

D1 weiter auf Punktejagd

6.Spieltag die SpVgg Durlach Aue zu Gast beim KSV. Bei warmen 25 Grad war nicht nur das Wetter hitzig sondern auf dem Platz ging es [...]

By | 14. Oktober 2018|

Letzte Beiträge

Rasselbande schlägt in Hagsfeld zu

Die Jungs des Jahrgangs 2008 waren müde, alle hatten das Länderspiel der Deutschen Nationalmann geschaut und natürlich den tollen Siegtreffer von Toni Kroos gefeiert. Aber sie wollten Fußball spielen. Also 6 Spiele lagen vor ihnen. Tolles Fußballwetter und los ging's: 5 Siege 1 Unentschieden und somit Turniersieger. Hat Spaß gemacht.

By | 24. Juni 2018|Categories: E3/E4-Junioren (U10), Fußball, Junioren|

Erfolgreiches D-Jugendturnier der KSV D2 Mannschaft

Am 28.01.2018 ging es für die D2 Mannschaft in die Graf-Hardenberg-Arena nach Stupferich. Veranstalter war die SpVgg Durlach Aue. Es wurde in zwei Gruppen mit je sechs Mannschaften um den Einzug ins Viertelfinale gespielt. Die Jungs kämpften und spielten sich mit 3 Siegen und 2 Niederlagen ins Viertelfinale. Im Viertelfinale trafen die Jungs auf den FV Ötigheim die mit einem deutlichen 10:0 nach Hause geschickt wurden. Danach folgte eines der spannendsten Halbfinalpartien des Tages. Der KSV spielte gegen den ASV Durlach, dies war ein sehr emotionales Match in der der KSV immer in Führung ging und Durlach in der letzten Minute den Ausgleich schaffte und das Spiel im 7 Meterschiessen entschieden werden musste. Durch die Treffsicherheit der drei Schützen und die gute Parade des Torhüters zogen die KSVler mit 5:4 (2:2) ins Finale des Turnieres ein. Einen Moment später ging es in den letzten 10 Spielminuten des Tages gegen den TSV Handschuhsheim die sich mit 33:4 Toren ins Finale geschossen hatten und schon sicher als Favoriten für den Turniersieg galten. Die KSVler entzauberten den Traum von TSV Handschuhsheim und gewannen in einem überragenden Finalspiel 4:2. Ein super Turniertag ging für die Mannen zu Ende und macht Appetit auf die nächsten [...]

By | 27. Februar 2018|Categories: D2-Junioren (U13), Fußball, Junioren, Verein|

FV Liedolsheim – Karlsruher SV 1:3 (0:1) 14.Spieltag – 11.11.18

KSV weiter im Aufwind. Die Rintheim-Waldstädter waren auch im dritten Kräftemessen hintereinander gegen besser platzierte Teams aus der Hardt nicht zu bezwingen. Dem überraschenden Punktgewinn beim FV Leopoldshafen und dem Heimsieg gegen den FC Spöck waren sie nun auch beim FV Liedolsheim erfolgreich. Wieder überzeugten die Mannen von Christian Stumpf mit einer konzentrierten Mannschaftsleistung. Auf der Basis stabilen Abwehrverhaltens brachten die drei Tore von Mathias Eckert dann auch den verdienten zählbaren Ertrag. Zunächst präsentierten sich die Hausherren recht überlegen und bedrängten angriffslustig das KSV-Tor. Ein Schuss aus sieben Metern von Teodor-Mihail Hundorfean war aber zu harmlos für den KSV-Keeper (3.). Weitere Einschussgelegenheiten gestatteten die Karlsruher dank konzentrierter Defensivarbeit aber nicht. Vielmehr gestalteten sie das Geschehen, das sich ohne Torszenen hauptsächlich im Mittelfeld abspielte, zunehmend ausgeglichen. Einzig erwähnenswert war ein 20-Meter-Schusss von Moritz Hartung, dem ein Liedolsheimer den Weg ins Tor verwehrte (20.). Erst eine unglückliche Aktion in der Abwehrreihe der „Lillser“ war dann Ausgangspunkt für den ersten Treffer der Partie, als kurz hinter der Mittellinie Matthias Eckert aufmerksam einen Passversuch abblockte und in Ballbesitz kam. Nach langem Spurt umkurvte er Goalie Jannik Seith und brachte die Kugel aus spitzem Winkel zum 0:1 unter (23.). Eine Viertelstunde später rettete Seith sein [...]

By | 12. November 2018|Categories: 1. Mannschaft, Fußball, Herren, Verein|

D3 Chancenlos gegen SG Siemens 2

Am 10.11.2018 empfing die D3 des Karlsruher SV die SG Siemens 2. In den ersten 10 Minuten waren die Mannschaften auf Augenhöhe, doch dann gelang der SG Siemens das 0:1 und von da an lief es beim KSV nicht mehr rund. Doch wie gewohnt kämpfte der KSV und ließ bis 5 Minuten vor Schluss kein weiteres Tor mehr zu, doch dann erzielte der Gegener das 0:2, was auch der Pausenstand war. Das Trainerteam beriet sich erst zusammen bevor es dann die Jungs neu ausrichtete. Und der KSV kam verändert auf das Feld zurück und konnte vereinzelte Chancen herausspielen. Aber irgendwie findet gerade das Runde nicht den Weg ins Eckige - beim Gegner. Dafür erhöhte die SG Siemens zum 0:3. Zum Ende ließen dann die Kräfte nach und dem Gegner gelang noch das 0:4 und das 0:5 zum Endstand. Mit dabei waren: Justin, Nahtan, Karim, Moritz, Paul, Lenny, Adnon, Leonit, Hatem, David, Johannes, Dustin und Rassoul.

By | 10. November 2018|Categories: D3-Junioren (U12), Fußball, Verein|

Rugbydamen in Neuenheim erfolgreich

Drei Siege bei nur einer Niederlage, das ist die Bilanz der KSV-Damen beim dritten Turnier der 7er Liga Süd-West. Zum Auftakt gab es leider eine knappe 7:10-Niederlage gegen den Stuttgarter RC. Die drei folgenden Spiele wurden jedoch sämtlich gewonnen: 27:10 gegen den RC Rottweil, 17:15 gegen den Freiburger RC und 24:15 gegen die TuS Hochspeyer hieß es am Ende. Damit bleiben die Karlsruherinnen nach einem erfolgreichen Turniertag weiterhin auf einem Spitzenplatz. Das nächste Termin für die Damen ist zwar erst am 23. März 2019, aber dann findet das vierte Turnier der Liga auf dem heimischen Platz in Karlsruhe statt.

By | 10. November 2018|Categories: Damen, Rugby|Tags: , , , |