maik.saatzer

About Maik

This author has not yet filled in any details.
So far Maik has created 37 blog entries.

D1: Vorgezogene Saisonabschlußfeier :-)

Durch den Spielabbruch in Beiertheim ( Wetterbedingt) nahmen wir dies zum Anlass  unsere Kids mit einer vorgezogenen Saisonabschlussfeier zu überraschen. Mit freundlicher Unterstützung von Beyond Sports und Geschäftsführer Marcel Kamm, durften unsere Kids sich über zwei Stunden Bowling mit Essen und Getränke freuen im Lago Bowling Center. Die Kicker hatten Mega viel Spaß an diesem Nachmittag und es wurde der ein oder andere Strike geworfen.

By |2019-06-01T23:24:00+00:001. Juni 2019|Allgemein, D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren|

D1: 21. Spieltag kurzes Gastspiel in Beiertheim

Am 21. Spieltag ging es für unsere Kids nach Beiertheim auf Punktejagd. Leider war es ein kurzes Gastspiel da uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Wir konnten zwar in der 5. Minute in Führung gehen , der Ausgleich folgte dann in der 12. Minute. Man konnte schon von Weiten sehen das sich der Himmel immer mehr zuzog und es dunkler wurde. Mit 1:1 ging es in die Halbzeitpause. Zur Halbzeit zwei war die 1. Minute gespielt als ein Blitz den Himmel erhellte und der Schiri  das Spiel Abpfiff, und die Mannschaften in die Kabinen mussten. Es brach ein Gewitter mit Starkregen über Beiertheim aus. Der Schiedsrichter sagte er würde eine halbe Stunde warten ob das Wetter besser werden würde. Dem war nicht so, das Spiel wurde abgebrochen. Nun wird es am Mittwoch den 05.06.19 um 18:30 Uhr nachgeholt.

Mit dabei waren: Justin, Paul, Marvin, Ali, Lis, Lauren, Halil, Arda, Justice, Steve und Felix

 

By |2019-06-01T22:25:58+00:001. Juni 2019|D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren|

D1: 18. Spieltag

Am Samstag durften die D1 Kids gegen die JSG Busenbach/Landensteinbach ran. Bei strömenden Regen konnten die 3 Punkte in der Waldstadt bleiben. Aber seht selbst :-)

Mit dabei waren : Justin, Paul, Felix, Marvin, Lauren, Lis, Halil, Arda, Justice, Steve und Ali

Am kommenden Samstag 11.05. geht es zum nächsten Topspiel gegen den FC Neureut. Anpfiff 13:45 Uhr.

By |2019-05-08T22:09:10+00:008. Mai 2019|D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren, Verein|

D1 : 17. Spieltag gegen den Tabellenführer

Am 17. Spieltag durften wir den KSC bei uns im Sportpark begrüßen. Bei strahlenden Sonnenschein konnte um 18 Uhr im Stadion das Spiel beginnen. Zahlreiche Zuschauer fanden den Weg in die Waldstadt, um das Topspiel der Kreisliga zu verfolgen. Nach fünf Minuten wurden die KSV-Fans schon zum Jubeln gezwungen, denn wir trafen zum 1:0. Sollte es heute eine Überraschung geben? Und keine Minute später wieder ein Tor: 2:0 für den KSV. So konnte es munter weiter gehen. Es war ein schnelles Spiel. Der KSC erhöhte das Tempo und kam immer besser ins Spiel. Unsere Abwehr hatte eine Menge zu tun und so kam es, dass in der 9. min der Anschlusstreffer zum 2:1 fiel. Das war es danach erst mal mit Toren bis es fast schon mit dem Halbzeitpfiff einen Strafstoß für den KSC gab. Unser Keeper Justin ahnte die Ecke, war noch am Ball dran, aber der flutschte unter ihm ins Netz rein. Mit 2:2 ging es in die Pause. In Halbzeit 2 wollte man an die 1. Halbzeit anknüpfen und spielte Richtung KSC-Tor. Die KSC Abwehr stand immer wieder gut, so dass es schwierig war mal durchzustoßen. In der 45. Minute konnte der Ball nach einer Ecke per Kopf eingenetzt werden: 3:2 KSV. Bahnte sich eine kleine Sensation an? Die Fans wurden schon nervös – noch 15 Minuten. Leider kam es zwei Minuten später wieder zu einem Strafstoß für den KSC. 3:3 der Stand jetzt und noch dreizehn Minuten zu spielen. Der Gast immer stärker, unsere Kids wollten nicht aufgeben und arbeiteten weiter und weiter bis in der 62. min der Pfiff des Schiri das Spiel beendete und wir noch einen Punkt holen konnten. Wir hatten es geschafft einer von drei Mannschaften zu sein, die in dieser Saison dem KSC Punkte abluchsen konnte. Gute Arbeit Jungs. Einen Dank geht an unseren Schiedsrichter, der ein spannendes Spiel geleitet hat und der Gastmannschaft und dem Trainerteam vom KSC. Am Samstag geht es gleich munter weiter in der Englischen Woche gegen die JSG Busenbach/Langensteinbach auf dem KSV Gelände, Anpfiff 13:45 Uhr.

Dabei waren: Justin, Steve, Paul, Marvin, Ali, Lis, Neven, Halil, Arda, Justice, Lauren, Felix und Rassoul

 

By |2019-05-06T08:02:40+00:001. Mai 2019|Allgemein, D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren, Verein|

D1: Ein spannender 14. Spieltag

Samstag 30.März 2019, bei Frühlingshaften Temperaturen durften wir die SG Siemens bei uns “ Am Sportpark “ begrüßen. Der Tabellenzweite Siemens wollte nach der letzten Niederlage in der Kreisliga wieder aus eigener Kraft punkten. Und unsere Jungs wollten den Anschluss in der oberen Region der Tabelle nicht verlieren. Die letzten Spiele konnte der KSV für sich Entscheiden und so waren wir gespannt wie sich die Jungs heute schlagen werden. Nach einem langen Gespräch in der Kabine mit Mehmet und Ece ging es munter zum Aufwärmen bevor es um 13:45 Uhr losging. Zahlreiche Fans beider Lager waren gekommen um das Spitzenspiel im Stadion zu verfolgen. In den ersten Spielminuten ging es gleich ruppig zu, einige Fouls und einige Freistöße waren die Folge , der KSV hielt immer dagegen und war mehr in der Hälfte der SG Siemens so dass es eigentlich schon lange ein Tor hätte geben müssen. Die erste Großchance ergab sich als Paul aus der Abwehr sich vorschlich ,Arda zu Marvin passte , Marvin zu Paul weiterleitete und er leider den Ball knapp übers Tor lupfte. Aber weiter ging es. Justice und Paul hielten hinten alles sauber , Felix,  Lauren , Arda , Halil, Lis machten gute Arbeit im Mittelfeld um Marvin vorne mit Bällen zu versorgen. In der 19.min war es soweit ein langer Ball aus der Mitte auf Marvin , eine Drehung um den Abwehrspieler , Schuss und der Ball ist hinter der Linie 1:0 KSV. Der KSV machte immer mehr Druck und so kamen noch Torchancen die leider nicht verwertet werden konnten. Kurz vor der Halbzeit gab es einen Freistoß für Siemens der Spieler lief an, knallte den Ball ans Lattenkreuz ,der prallte unglücklich am Rücken unseres Keepers ab und kullerte über die Linie. 1:1 stand es jetzt und so ging es in die Halbzeitpause. Mit aufmunternden Worten des Trainerteams ging es in die zweite Halbzeit. Beide Teams erhöhten den Druck mehrere Eckbälle und Freistöße folgten. Siemens gelang es vor unser Tor zu kommen und zu schießen , unser Torwart parierte lies den Ball abklatschen das nutzte Siemens mit einem Abstaubertor zur 1:2 Führung. Unsere Jungs gaben nicht auf und kämpften und kämpften und wollten zumindest einen Punkt einfahren. Es folgte die 50. min , Freistoß KSV wildes Gerangel im Strafraum der Ball kommt und Justice hebt seinen Fuß hin und der verdiente Ausgleich für den KSV 2:2 . Noch zehn Minuten jetzt ging es in die heiße Phase beide Mannschaften wollten gewinnen und sich nicht mit einem Punkt zufrieden geben. In der 52. min nochmal Freistoß KSV, Marvin läuft an schießt ,Tormann faustet den Ball weg , Ball wird zurückerobert Pass auf Leon der zurück zu Marvin und schießt den Ball ins untere rechte Eck. Toooooor 3:2 die Fans hielt es nicht mehr auf der Tribüne. Der Wahnsinn die Jungs kämpften sich nach Rückstand zu einem Sieg. Die restliche Zeit kam einem ewig vor da Siemens sich noch Chancen erarbeitet hatte. Dann kam er der erlösende Pfiff des Schiedsrichters , AUS SCHLUSS VORBEI . Was für ein spannendes Spiel. Die Jungs gaben nicht auf nach dem Rückstand bauten sich gegenseitig auf und schafften es nach Rückstand gemeinsam doch noch zu einem Sieg. Herzlichen Glückwunsch.  Bilanz bis jetzt : 3 Spiele , 3 Siege 9 Punkte und 12:4 Tore weiter so Jungs.

Mit dabei waren: Justin, Steve, Paul, Felix, Lauren, Halil, Arda, Justice, Marvin, Lis, Leon, Rassoul und Neven

By |2019-03-31T22:58:09+00:0031. März 2019|D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren, Verein|

D1: 13. Spieltag

Zum ersten Auswärtsspiel der Rückrunde ging es zum FV Malsch. Bei strahlenden Sonnenschein wollte man an die Leistung der Vorwoche anknüpfen und einen 3er mit nach Hause nehmen.  Mission geglückt mit den Toren von Halil (5´), Marvin (13´, 37´, 52´), Lis (41´) und Ali (49´). Super Leistung der Kids. 2 Gegentore musste man hinnehmen, aber beim Ergebnis von 2:6 konnte man zufrieden nach Hause fahren. Nächsten Samstag den 30.03.19 um 13:45 Uhr empfängt die D1 den Tabellenzweiten SG Siemens „Am Sportpark“.

In Malsch waren dabei : Justin, Jannis, Paul, Felix, Marvin, Lis, Lauren, Halil, Justice, Karim, Ali, Leon und Rassoul

 

 

By |2019-03-26T09:52:38+00:0024. März 2019|D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren, Verein|

D1: Starker Rückrundenstart

12. Spieltag der Kreisliga, endlich geht es wieder auf Punktejagd für die D1. Zum Rückrundenstart ging es zur SpVgg Durlach Aue. Bei extrem windigen Wetterbedingungen wurde um 13:30 Uhr angepfiffen. Nach kurzem hin und her klingelte es bereits in der 7. Minute im Durlacher Tor 1:0 für die KSV Kids. Drei Minuten später jubelten die Fans vom KSV erneut 2:0 KSV. Man sah, dass die Jungs noch mehr wollten. Die Abwehr stand super und sorgte dafür, dass die Durlacher Stürmer es schwer hatten Richtung KSV Tor. Das Spiel wurde zunehmend härter, so dass der Schiedsrichter in der 17. Minute die erste Gelbe Karte für Durlach geben musste. Das ermutigte unsere Jungs durch prima Passspiel in der gleichen Minute das 3:0 zu machen. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause. Das Trainerteam Ece und Mehmet sprach den Kids gut zu, um die 2. Halbzeit genauso zu meistern. Und so sollte es auch sein, in den zweiten 30 Minuten kamen die Durlacher immer wieder gefährlich vor das KSV Tor, aber unser Torhüter parierte sehr gut und verhinderte einen Anschlusstreffer. In der 45. min gab es nochmals eine Gelbe Karte für Durlach und so es hieß nach 60 Minuten, Spiel vorbei 3:0 KSV und die ersten 3 Punkte der Rückrunde. Bravo Jungs, weiter so!

Dabei waren : Justin, Paul, Felix, Marvin, Lis, Lauren, Halil, Arda, Justice, Steve, Leon, Rassoul und Neven

Spieldetails unter :
http://www.fussball.de/spiel/spvgg-durlach-aue-karlsruher-sv/-/spiel/024674UQE8000000VS54898DVSP965K1#!/

 

By |2019-03-18T18:32:18+00:0017. März 2019|D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren|

D1: Weiteres erfolgreiches Testspiel

Am 02.03.19 trafen sich die KSV Kids bereits um 9:30 Uhr im Sportpark um sich für den heutigen Gegner der JSG Graben-Neudorf vorzubereiten. 10:30 Uhr Anpfiff. Und los ging es auf dem Clubhausplatz. In der 10. min ging der KSV in Führung , 5 min später folgte das 2:0 und ging mit diesem Ergebnis in die Halbzeit. Mittlerweile fing es an ein wenig zu regnen, aber unseren Spielern machte das nichts aus. Weiter ging es mit der 2. Halbzeit , schnelles Vorwärtsspiel der KSVler Richtung Grabener Tor. Der Gast aus Graben-Neudorf hielt super dagegen scheiterte aber meist an der Abwehr oder am Aluminium des KSVs. Es lies nicht lange auf sich warten und es fielen wieder Tore und zwar in der 37.,45.,50.,58.,60. und 61. min sodass es schließlich 8:0 für den KSV endete. Einen großen Dank geht an Dustin, Omid, Richard und Rassoul aus den anderen D-Jugenden die bei unserer D1 kurzfristig eingesprungen sind und hervorragende Arbeit geleistet haben. Nächste Woche geht es noch nach Kuppenheim zum letzten Testspiel bevor es am 16.03. wieder auf Punktejagd in der Kreisliga geht.

Mit dabei waren: Steve, Justice, Halil, Arda, Lauren, Marvin, Neven, Omid, Dustin, Richard und Rassoul

 

By |2019-03-03T20:57:45+00:003. März 2019|D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren|

D1: Erfolgreiches Testspiel

Am 23.03.19 durften die D1 Jungs den SV Kickers Pforzheim auf dem Gelände des KSV begrüßen. Bei strahlenden Sonnenschein konnten wir uns auf ein schönes Spiel freuen. Um 12:30 Uhr wurde das Spiel gegen den 3. der Kreisliga im Kreis Pforzheim angepfiffen. Nach anfänglichen Beschnuppern beider Mannschaften wurde schnell klar, dass es ein hartes Spiel würde. Die KSVler erarbeiteten sich Chance um Chance, aber die Kugel wollte einfach nicht ins Netz. Die Abwehr und der Torhüter der Pforzheimer leisteten ganze Arbeit. So kam es in der 11. min zum 0:1 für die Pforzheimer. Die KSV Jungs hielten noch gut durch bis zur Halbzeit. Während der Pause wurde nochmal die Taktik und Spielzüge mit den Trainern durchgegangen. Die Jungs gingen trotz Rückstand hoch motiviert in die zweite Halbzeit und gaben Gas. Und es sollte sich lohnen . In der 54.min trat Halil zum Eckball an, schoss und Marvin netzte mit dem Kopf ein. Tooooor und Ausgleich für den KSV. Man sollte meinen sechs Minuten vor Ende des Spiels, dass das Ergebnis in Ordnung geht, aber unsere Jungs drehten mächtig auf und wollten das Spiel noch drehen. Und so kam es in der 57. min zum erneuten Eckball für den KSV, diesmal trat Lis die Ecke und Marvin lief an die richtige Stelle und köpfte erneut ins gegnerische Tor. 2:1 Spiel gedreht, der Hammer! Die Jungs freuten sich riesig, genauso wie die Fans an der Außenlinie. Und zum krönenden Abschluss schoss Lis noch in der 59. min das 3:1. Und so konnte man zufrieden vom Platz gehen und sich auf das nächste Testspiel am kommenden Samstag, den 02.03.19 gegen die JSG Graben Neudorf freuen. Anpfiff 10:30 Uhr auf dem Gelände des Karlsruher SV.

Mit dabei waren Jannis, Leon, Ali, Arda, Lis, Paul, Lauren, Marvin, Neven, Halil, Felix und Justice

 

By |2019-03-18T18:35:51+00:0025. Februar 2019|D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren|

D1: Souveräner 2. Spieltag bei der Futsalkreismeisterschaft

Dank überragender Mannschaftsleistung konnten die D1 am 2. Spieltag den Einzug in die Zwischenrunde der Futsalkreismeisterschaft feiern. In Zahlen 6 Spiele, 6 Siege , 18 Punkte 31:0 Tore. Nun geht es für die KSV Kids am kommenden Samstag den 26.01.19 ab 9 Uhr in der Rintheimer Sporthalle in 3 Spielen um den Einzug in die Endrunde der Futsalkreismeisterschaft. Wir wünschen der Mannschaft und dem Trainerteam viel Glück und Erfolg.

By |2019-01-21T23:50:44+00:0021. Januar 2019|D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren|