B-Junioren im Hallen Finale

B-Junioren im Hallen Finale

Großer Erfolg für die KSV B-Junioren bei der Karlsruher Kreismeisterschaft

 

Unsere Jungs haben in der Finalrunde der Karlsruher Kreismeisterschaft tollen Junioren Fußball mit gutem Kombinationsspiel, starkem Stellungsspiel, super Zweikampf Verhalten und einer überragenden geschlossenen Mannschaftsleistung unseren Verein sehr gut vertreten.

Die B-Junioren haben am Samstag in den Finalgruppen die Spiele gegen den Verbandsligist SVK Beiertheim (4:1), den FSSV Karlsruhe (2:0) und den Tabellenführer, der Kreisliga, TSV Reichenbach (2:0) souverän gewonnen, somit wurde der KSV ungeschlagen und ohne Punktverlust Gruppensieger.

Im Halbfinale wurde das Spiel gegen den Favorit Landesligist JSG Kirchfeld/FC 08/Germania Neureut mit 2:1 im Siebenmeterschießen gewonnen.

Im Finale gingen wir zuerst 1:0 in Führung, 4 Minuten vor Schluss glich der Verbandsligist Durlach Aue durch einen Siebenmeter aus und in den letzten Minuten hat leider Durlach Aue den Siegtreffer geschossen. Gratulation an die Sportkameraden aus Durlach Aue.

Die KSV B-Junioren vertreten den Fußballkreis Karlsruhe in der Badischen Landesmeisterschaft am Sonntag den 09.02.2020 ab 14.30 Uhr in der Albgauhalle Ettlingen (Kreis Karlsruhe). Dort werden die Gewinnermannschaften aus Mannheim, Heidelberg, Bruchsal, Pforzheim, … spielen.

 

Ein besonderer Dank für diese grandiosen Vorstellungen gilt an die Spieler, die ehrenamtlichen Trainer, Betreuer, Eltern und alle die mitgeholfen haben diese Erfolge zu ermöglichen.

By |2020-02-06T13:48:29+00:002. Februar 2020|B-Junioren (U17), Featured, Fußball, Junioren|