C1: Verbandsligist zu Gast am Sportpark

C1: Verbandsligist zu Gast am Sportpark

Sonntag 16.02.2020 erstes Testspiel der C1 im neuen Jahr und das Trainerteam Arnold und Mario luden den Verbandsligisten SVK Beiertheim in den Sportpark ein. Auf dem Clubhausplatz wurde heute das letzte Spiel ausgetragen ehe die Bagger anrollen um den Platz neu anzulegen. Die Wetterbedingungen perfekt für ein Spiel, milde 13 Grad Sonnenschein. Anpfiff 11 Uhr los ging es. Anfangs dachten einige Verbandsligist oje ob das gut geht? Warum nicht, unsere Mannen hielten gut dagegen und hatten sogar mehr Chancen teilweise als der SVK. Die Zuschauer waren begeistert über das tolle, ruhige Zusammenspiel der Elf des KSV ´s . Mit einem 0:0 ging es in die Pause. Mit positiven Worten vom Trainerteam wollte man in der zweiten Halbzeit mit der Leistung der Ersten anknüpfen. Und so war es auch die Jungs machten weiter Druck. Beiertheim kam einige Male vors KSV Tor scheiterten allerdings entweder am Torhüter oder trafen das Tor nicht. Und so kam es dass es in der 51. Minute im Tor von Beiertheim klingelte. 1:0 KSV gegen den Verbandsligisten Jubel , Trubel, Heiterkeit auf Seiten des KSV. Jetzt nur nicht nachlassen 19min noch zu spielen. Beiertheim hatte noch einige Chancen zum Ausgleich aber unsere Abwehr hielt stand. 70.min der Schiri zeigte noch 2 Minuten an. Unsere Jungs puschten sich noch an und sollten belohnt werden. Schlusspfiff Freude und Erleichterung bei allen KSV Beteiligten. Gut gemacht Jungs weiter so und das Ziel Klassenerhalt in der Landesliga wird kein Problem sein.

Dabei waren: Vincent, Flavio, Felix, Paul, Lis, Marvin, Lauren, Samson, Bogdan, Dennis, Lenn, Daniel und David

 

   

By |2020-02-16T22:26:58+00:0016. Februar 2020|C1-Junioren (U15), Featured, Fußball, Junioren|