Junioren

Deine Stimme für den Karlsruher SV!

Du möchtest unseren Verein unterstützen? Dann gib uns jetzt deine Stimme! Die Stadtwerke Karlsruhe fördern 20 Karlsruher Vereine mit insgesamt 20.000 €. Wir nehmen an der Aktion mit zwei Abteilungen teil und würden uns riesig freuen, wenn wir es bis in das Finale schaffen.

Du kannst uns jeden Tag unterstützen. Bitte stimme dazu täglich bis zum 11.3. unter folgenden Links für uns ab:

https://vereine.stadtwerke-karlsruhe.de/profile/karlsruher-sv
https://vereine.stadtwerke-karlsruhe.de/profile/karlsruhe-rugby-karlsruher-sv-rintheim-waldstadt-e-v

Du kannst auch von mehreren Geräten aus abstimmen. Bitte teile die Info auch unter deinen Freunden. Vielen Dank für deine Hilfe!

By |2019-02-21T18:18:49+00:0021. Februar 2019|Featured, Fußball, Junioren, Rugby, Verein|

Anmeldung zur KSV-Fußballfreizeit 2019: Stand 25.02.2019: Nur noch 2 freie Plätze

Liebe Eltern,

wie bereits angekündigt bieten wir von Montag, 29.07. bis Freitag, 02.08.2019 jeweils von 9-16:30 Uhr wieder unsere einzigartige Fußballsommerfreizeit an. Für Berufstätige ist die Teilnahme ab 08:30 Uhr möglich.

Eingeladen sind KSV-Kinder Jahrgang 2006-2011. Wir bieten warmes Mittagessen, ein Trikot für jedes Kind, Besuch des KSC-Trainings, Schwimmbadbesuch, eine Übernachtung und natürlich Fußball, Fußball, Fußball an. Erfahrene und kompetente KSV-Trainer betreuen das Fußballcamp. Die Kosten für eine Woche Freude und Spaß betragen 110 €. Bildungsgutscheine und Karlsruher Pass werden berücksichtigt.

Nähere Auskünfte bei Michael Werner (Michi): michael.werner (at) karlsruher-sv.de oder Tel. 686796.

Zur Anmeldung

 

By |2019-02-25T07:28:14+00:0016. Februar 2019|Featured, Fußball, Junioren, Verein|

F3: Neue Trikotsätze für die F3- und F4-Jugend

Herr Kaup vom BGV (Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband) brachte uns gestern beim Hallentraining die neuen Trikotsätze vorbei. Unsere Fußballjungs probierten sie gleich mit großer Begeisterung an und absolvierten das Training in den neuen Outfits in unseren Vereinsfarben. Die nächsten Spieltage und Turniere können kommen!

Danke an den BGV für die tolle Trikotaktion und auch an alle Eltern, die die Anschaffung finanziell unterstützt haben!

By |2019-02-07T14:54:52+00:007. Februar 2019|F3/F4-Junioren, Fußball, Junioren, Verein|

E3/E4: Turniersieger beim Hallenturnier des Bulacher SC sowie gute Leistung beim Turnier in Blankenloch

Beim Hallenturnier des Bulacher SC vergangenen Samstag in der Reinhold-Crokoll-Halle in Knielingen zeigte die E3 eine ganz starke Leistung. In der Vorrunde erzielten die Jungs einen 2:0 Erfolg gegen den FC Südstern, ein 1:1 Unentschieden gegen den Bulacher SC sowie ein 1:0 gegen den FV Hochstetten – quasi in letzter Minute – und beendeten damit die Vorrunde auf dem 1. Tabellenplatz der Gruppe A. Dieser Erfolg war dann auch gleichzeitig die Qualifikation fürs Finale. Als Finalgegner hatte sich der FC Viktoria Jöhlingen durch den Gruppensieg in der Gruppe B qualifiziert.
In einem spannenden und extrem kampfstarken Endspiel, bei dem sich die KSV-Kicker tolle Chancen erspielten,  aber ein ums andere Mal an einem starken Jöhlinger Torwart scheiterten, gelang unserer Jungs nach tollem Kombinationsspiel dann das entscheidende Tor zum 1:0 Endstand und damit der TURNIERSIEG!
Herzlichen Glückwunsch zur tollen Leistung!

Beim Hallenturnier in Blankenloch spielte die E4 ebenfalls ein gutes Turnier. Durch eine 1:2 Niederlage, ein 1:1 Unentschieden sowie einen 1:0 Erfolg im letzten Spiel erzielten die Jungs einen guten 3. Rang in der Gruppen-Tabelle.

By |2019-02-06T22:37:44+00:006. Februar 2019|E3/E4-Junioren (U10), Featured, Fußball, Junioren, Verein|

Rasselbande: Starker Platz 3 in Blankenloch

E1: Hallenturnier in Blankenloch – so macht Fußball Spaß!
Beim 14. Wolfgang-Schmidt-Cup in Blankenloch zeigte die E1 begeisternden Fußball und eine großartige Mannschaftsleistung.
Mit drei Punkten aus den ersten beiden Gruppenspielen gegen Friedrichstal und Gastgeber Blankenloch stand der Karlsruher SV im letzten Gruppenspiel gegen Beiertheim unter Druck. Die äußerst spannende Partie konnte die Rasselbande kurz vor Schluss mit 2:1 für sich entscheiden und sich damit den Einzug ins Halbfinale sichern. Im ausgeglichenen Spiel gegen Hochstetten um die Finalteilnahme unterlagen die Kids vom KSV knapp. Es galt die Niederlage schnell abzuhaken um im direkt anschließenden Spiel um Platz 3 wieder voll motiviert aufzutreten. So konnte sich die Rasselbande am Ende über einen starken 3. Platz freuen!
Glückwunsch und weiter so – es gibt noch viel zu lernen!

By |2019-02-03T16:29:11+00:003. Februar 2019|E1/E2-Junioren (U11), Featured, Fußball, Junioren, Verein|

E4: gute Leistung beim Hallenturnier in Leopoldshafen

Am Samstag, 12.01.2019 nahm die E4-Mannschaft des KSV am E2-Hallenturnier in Leopoldshafen teil. Das Turnier war sehr gut geplant und es standen durchweg tolle Teams auf dem Platz. Unsere Jungs spielten in einer Gruppe mit dem FC Karlsdorf,  FV Leopoldshafen und FV Hochstetten. Gegen starke Gegner zeigten sie guten Fußball und hatten eine Menge Spaß. Und am Ende konnten sich die Kicker über einen tollen Pokal freuen!

Siegerehrung mit allen teilnehmenden  Mannschaften

By |2019-01-23T16:18:12+00:0023. Januar 2019|E3/E4-Junioren (U10), Featured, Fußball, Junioren, Verein|

D1: Souveräner 2. Spieltag bei der Futsalkreismeisterschaft

Dank überragender Mannschaftsleistung konnten die D1 am 2. Spieltag den Einzug in die Zwischenrunde der Futsalkreismeisterschaft feiern. In Zahlen 6 Spiele, 6 Siege , 18 Punkte 31:0 Tore. Nun geht es für die KSV Kids am kommenden Samstag den 26.01.19 ab 9 Uhr in der Rintheimer Sporthalle in 3 Spielen um den Einzug in die Endrunde der Futsalkreismeisterschaft. Wir wünschen der Mannschaft und dem Trainerteam viel Glück und Erfolg.

By |2019-01-21T23:50:44+00:0021. Januar 2019|D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren|

D3: beim Fustal Turnier im Rahmen das Tages der offenen Tür des Eurodistrikt PAMINA

Am 20.01.2019 folgten wir einer Bitte des Badischen Fußballverbandes und nahmen am Fustal Turnier im Rahmen das Tages der offenen Tür des Eurodistrikt PAMINA in Lauterbourg teil.
In der Halle angekommen haben wir zuerst einmal unseren Banner zum Thema der Deutsch-Französischen Freundschaft abgegeben, aber die Konkurrenz war groß…
Dann wurden der Torwart und der Trainer von jeder Mannschaft nach vorne gebeten und Ihnen wurde ein Land zugewiesen. Wie es der Zufall wollte bekamen wir Deutschland.
Am Ende waren Karim und Leonit bei Kroatien, Moritz und Adnon bei Frankreich, Mikolaj bei Brasilien, Marek bei Russland und Said mit Justin und Fadil bei Deutschland.
In der Gruppe A spielten France, Belgique, Brésil und Croatie – Gruppensieger: Belgique, 2. Croatie, 3. Brésil und 4. France
In der Gruppe D spielten Allemangne, Portugal, Espagne und Russie – Gruppensieger: Portugal, 2. Espagne, 3. Russie und 4. Allemangne.
Aber hier ging es nicht ums gewinnen, obwohl in jedem Spiel gekämpft wurde, sondern um das Miteinander, was bei manchen Mannschaften trotz Sprachbarriere besser funktionierte als bei anderen. Jeder Teilnehmer bekam eine Urkunde!
Unsere Jungs bekamen noch ein Sporthandtuch, weil Sie ein Banner gestaltet hatten, das von 4 Teilnehmern dann doch den 3. Platz schaffte.
Mit dabei waren: Justin, Karim, Adnon, Moritz, Mikolaj, Leonit, Said und Marek.

 

By |2019-01-21T20:34:49+00:0021. Januar 2019|D3-Junioren (U12), Featured, Fußball, Verein|

D3: Staffelmeister Fustal-Kreismeisterschaft

Am 13.01.2018 fuhren die Jungs der D3 des Karlsruher SV hoch motiviert zum 1. Spieltag der Fustal-Kreismeisterschaft in Malsch.
Der erste Gegner war der SV Spielberg 2. Der KSV vergab einige Chancen, konnte das Spiel aber doch 1:0 für sich entscheiden.
Darauf folgte ein spannendes Spiel gegen den FV Malsch 2, der KSV auch mit 1:0 für sich entschieden konnte.
Als nächstes stand der KSV dem TSV 05 Reichenbach 2, das leider durch Patzer 1:2 verloren wurde.
Im nächsten Spiel hieß der Gegner JSG Busenbach/Langensteinbach 2. Auch hier wurde hart gekämpft und so manche Chance verschenkt aber auch so manche vereitelt, was zum 0:0 Ergebnis führte.
Darauf folgte wieder ein spannendes Spiel gegen die DJK Durlach 2, da mit einem 1:1 endete.
Im letzten Spiel hieß der Gegner JSG Schöllbronn/Spessart/Völkersbach 2. Hier war der KSV die klar bessere Mannschaft und gewann mit 3:0.
Kurzes Rechnen und am Ende war der KSV dank besseren Torverhältnis auf dem 2. Tabellenplatz.
Mit dabei waren: Justin, Karim, Adnon, Moritz, Leonit, Mikolaj, Rassoul, Lenny und Paul.

Doch am 19.01.2019 ging es in die 2. und entscheidende Runde. Der Spielplan war der gleiche, nur die Ergebnisse sollten viel besser werden als am 1. Spieltag.
Das Spiel Karlsruher SV 3 gegen SV Spielberg 2 endete verdient mit 3:0.
Das nächste Spiel gegen den FV Malsch 2 wurde zur Nervenprobe, doch in der letzten Minute gelang den KSV der Siegtreffer zum 1:0.
Danach standen sich der TSV 05 Reichenbach 2 und der Karlsruher SV 3 gegenüber und trennten sich nach einem spannenden Spiel 0:0.
Darauf folgte das Spiel gegen die JSG Busenbach/Langensteinbach 2, welches der KSV diesmal mit 2:0 für sich entschied.
Im nächsten Spiel hieß der Gegner DJK Durlach und auch hier konnte sich der KSV mit 1:0 durchsetzten.
Das letzte Spiel war wieder gegen die JSG Schöllbronn/Spessart/Völkersbach 2 und konnte wieder souverän mit 4:0 gewonnen werden.
Am Ende war der KSV Staffelmeister mit 27 Punkten, 1 Punkt vor der JSG Busenbach/Langensteinbach 2 und dem TSV 05 Reichenbach 2.
Mit dabei waren: Justin, Karim, Adnon, Moritz, Leonit, Mikolaj, Hatem, Rassoul, Lenny und Paul.

Die Eltern der D3 des Karlsruher SV haben an diesem Tag auch die Bewirtung in der Rintheimer Sporthalle übernommen!
Hier ein herzliches Dankeschön an alle die Mitgeholfen haben oder Kuchen gespendet haben!

By |2019-01-21T19:37:34+00:0021. Januar 2019|D3-Junioren (U12), Featured, Fußball, Verein|

D1: Kids dürfen sich freuen über………..

Die Firma Auto Schlindwein GmbH ( Printzstr.14 in Hagsfeld ) spendierte unseren D1 Kids einen Satz personalisierte Aufwärm / Trainingsshirts. Unser Spieler Marvin war bei Geschäftsführer Stefan Schlindwein und durfte die Shirts in Empfang nehmen. Vielen Dank an die Firma Auto Schlindwein GmbH.

                 

Und noch etwas gab es für die Kicker der D1 und zwar neue Trainingsanzüge eines spendablen Spielerpapas. Auch dafür im Namen der Kids und Trainer ein großes Dankeschön.

 

 

By |2019-01-13T23:41:30+00:0013. Januar 2019|D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren|