Fußball

Rasselbande beendet die Winterzeit mit einem 2ten Platz

Unsere E1 Junioren bestritten zum Abschluss der Hallenrunde das gut organisierte Vollbandenturnier in der Sporthalle in Linkenheim.Es ging bestens los, 3 Siege und ein Remis bedeuteten Platz 2 in der Gruppe.
Im Halbfinale wurde Pforzheim 1:0 besiegt. Somit kam es zum Finale gegen die Jungs aus Graben, die letztendlich verdient als Turniersieger nach Hause fuhren.
Jetzt geht’s draußen weiter! Ich freue mich drauf!
Martins

By |2019-03-10T16:43:03+00:0010. März 2019|E1/E2-Junioren (U11), Featured, Fußball, Junioren, Verein|

D1: Weiteres erfolgreiches Testspiel

Am 02.03.19 trafen sich die KSV Kids bereits um 9:30 Uhr im Sportpark um sich für den heutigen Gegner der JSG Graben-Neudorf vorzubereiten. 10:30 Uhr Anpfiff. Und los ging es auf dem Clubhausplatz. In der 10. min ging der KSV in Führung , 5 min später folgte das 2:0 und ging mit diesem Ergebnis in die Halbzeit. Mittlerweile fing es an ein wenig zu regnen, aber unseren Spielern machte das nichts aus. Weiter ging es mit der 2. Halbzeit , schnelles Vorwärtsspiel der KSVler Richtung Grabener Tor. Der Gast aus Graben-Neudorf hielt super dagegen scheiterte aber meist an der Abwehr oder am Aluminium des KSVs. Es lies nicht lange auf sich warten und es fielen wieder Tore und zwar in der 37.,45.,50.,58.,60. und 61. min sodass es schließlich 8:0 für den KSV endete. Einen großen Dank geht an Dustin, Omid, Richard und Rassoul aus den anderen D-Jugenden die bei unserer D1 kurzfristig eingesprungen sind und hervorragende Arbeit geleistet haben. Nächste Woche geht es noch nach Kuppenheim zum letzten Testspiel bevor es am 16.03. wieder auf Punktejagd in der Kreisliga geht.

Mit dabei waren: Steve, Justice, Halil, Arda, Lauren, Marvin, Neven, Omid, Dustin, Richard und Rassoul

 

By |2019-03-03T20:57:45+00:003. März 2019|D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren|

D1: Erfolgreiches Testspiel

Am 23.03.19 durften die D1 Jungs den SV Kickers Pforzheim auf dem Gelände des KSV begrüßen. Bei strahlenden Sonnenschein konnten wir uns auf ein schönes Spiel freuen. Um 12:30 Uhr wurde das Spiel gegen den 3. der Kreisliga im Kreis Pforzheim angepfiffen. Nach anfänglichen Beschnuppern beider Mannschaften wurde schnell klar, dass es ein hartes Spiel würde. Die KSVler erarbeiteten sich Chance um Chance, aber die Kugel wollte einfach nicht ins Netz. Die Abwehr und der Torhüter der Pforzheimer leisteten ganze Arbeit. So kam es in der 11. min zum 0:1 für die Pforzheimer. Die KSV Jungs hielten noch gut durch bis zur Halbzeit. Während der Pause wurde nochmal die Taktik und Spielzüge mit den Trainern durchgegangen. Die Jungs gingen trotz Rückstand hoch motiviert in die zweite Halbzeit und gaben Gas. Und es sollte sich lohnen . In der 54.min trat Halil zum Eckball an, schoss und Marvin netzte mit dem Kopf ein. Tooooor und Ausgleich für den KSV. Man sollte meinen sechs Minuten vor Ende des Spiels, dass das Ergebnis in Ordnung geht, aber unsere Jungs drehten mächtig auf und wollten das Spiel noch drehen. Und so kam es in der 57. min zum erneuten Eckball für den KSV, diesmal trat Lis die Ecke und Marvin lief an die richtige Stelle und köpfte erneut ins gegnerische Tor. 2:1 Spiel gedreht, der Hammer! Die Jungs freuten sich riesig, genauso wie die Fans an der Außenlinie. Und zum krönenden Abschluss schoss Lis noch in der 59. min das 3:1. Und so konnte man zufrieden vom Platz gehen und sich auf das nächste Testspiel am kommenden Samstag, den 02.03.19 gegen die JSG Graben Neudorf freuen. Anpfiff 10:30 Uhr auf dem Gelände des Karlsruher SV.

Mit dabei waren Jannis, Leon, Ali, Arda, Lis, Paul, Lauren, Marvin, Neven, Halil, Felix und Justice

 

By |2019-03-18T18:35:51+00:0025. Februar 2019|D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren|

D3: 3. Platz beim Hallencup 2019 der SG Oberhausen-Rheinhausen

Am 23.02.2019 lud die SG Oberhausen-Rheinhausen zum Hallencup 2019 und die D3 des Karlsruher SV ist dieser Einladung gefolgt.
Gleich im zweiten Spiel des Turniers traf der KSV auf den vermeintlich stärksten Gegner, den SSV Vogelstang. Man merkte den Jungs an, dass Sie gewinnen wollten, denn Sie spielten von Anfang an nach vorne und erzielten so auch schnell den Führungstreffer. Doch dann war die Abwehr nur kurz unachtsam und der SSV Vogelstang erzielte den Ausgleich. Der KSV gab jedoch nicht auf und konnte noch den Treffer zum 2:1 Endstand erzielen.
Der nächste Gegner war die SG Oberhausen-Rheinhausen 3. Hier wurde das erst Tor für den KSV durch einen Torwartfehler erzielt. Die zwei weiteren zum 3:0 wurden dann aber regulär erzielt, leider blieben viele Chancen ungenutzt.
Der Gegner im letzten Gruppenspiel war die SG Oberhausen-Rheinhausen 1 und wie sich herausstellen sollte war diese Mannschaft der schwerste Gegner. Ob es nun an der schwächelnden Abwehr oder der unerwarteten spielerischen Stärke des Gegners lag, lässt sich im nach hinein schwer sagen, aber am Ende hatte der KSV 0:2 verloren und das Ziel Endspiel war futsch.
Die Jungs ließen den Kopf nur kurz hängen und glänzten in einen spannenden Spiel gegen die SG Siemens Karlsruhe mit eine 1:0 in den letzten Minuten.
Am Ende sah die Platzierung dann wie folgt aus: 1. SG Oberhausen-Rheinhausen, 2. SV Zeutern, 3. Karlsruher SV und 4. SG Siemens von 8 teilnehmenden Mannschaften.
Mit dabei waren: Adnon, Leonit, Hatem, Rassoul, Moritz, Marek (Karim und Justin)

Karlsruher SV & SG Siemens – im Spiel um Platz 3 hat „Karlsruhe“ gewonnen!

 

By |2019-02-24T09:41:57+00:0023. Februar 2019|D3-Junioren (U12), Featured, Fußball, Verein|

Deine Stimme für den Karlsruher SV!

Du möchtest unseren Verein unterstützen? Dann gib uns jetzt deine Stimme! Die Stadtwerke Karlsruhe fördern 20 Karlsruher Vereine mit insgesamt 20.000 €. Wir nehmen an der Aktion mit zwei Abteilungen teil und würden uns riesig freuen, wenn wir es bis in das Finale schaffen.

Du kannst uns jeden Tag unterstützen. Bitte stimme dazu täglich bis zum 11.3. unter folgenden Links für uns ab:

https://vereine.stadtwerke-karlsruhe.de/profile/karlsruher-sv
https://vereine.stadtwerke-karlsruhe.de/profile/karlsruhe-rugby-karlsruher-sv-rintheim-waldstadt-e-v

Du kannst auch von mehreren Geräten aus abstimmen. Bitte teile die Info auch unter deinen Freunden. Vielen Dank für deine Hilfe!

By |2019-02-21T18:18:49+00:0021. Februar 2019|Featured, Fußball, Junioren, Rugby, Verein|

Anmeldung zur KSV-Fußballfreizeit 2019: Stand 25.02.2019: Nur noch 2 freie Plätze

Liebe Eltern,

wie bereits angekündigt bieten wir von Montag, 29.07. bis Freitag, 02.08.2019 jeweils von 9-16:30 Uhr wieder unsere einzigartige Fußballsommerfreizeit an. Für Berufstätige ist die Teilnahme ab 08:30 Uhr möglich.

Eingeladen sind KSV-Kinder Jahrgang 2006-2011. Wir bieten warmes Mittagessen, ein Trikot für jedes Kind, Besuch des KSC-Trainings, Schwimmbadbesuch, eine Übernachtung und natürlich Fußball, Fußball, Fußball an. Erfahrene und kompetente KSV-Trainer betreuen das Fußballcamp. Die Kosten für eine Woche Freude und Spaß betragen 110 €. Bildungsgutscheine und Karlsruher Pass werden berücksichtigt.

Nähere Auskünfte bei Michael Werner (Michi): michael.werner (at) karlsruher-sv.de oder Tel. 686796.

Zur Anmeldung

 

By |2019-02-25T07:28:14+00:0016. Februar 2019|Featured, Fußball, Junioren, Verein|

F3: Neue Trikotsätze für die F3- und F4-Jugend

Herr Kaup vom BGV (Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband) brachte uns gestern beim Hallentraining die neuen Trikotsätze vorbei. Unsere Fußballjungs probierten sie gleich mit großer Begeisterung an und absolvierten das Training in den neuen Outfits in unseren Vereinsfarben. Die nächsten Spieltage und Turniere können kommen!

Danke an den BGV für die tolle Trikotaktion und auch an alle Eltern, die die Anschaffung finanziell unterstützt haben!

By |2019-02-07T14:54:52+00:007. Februar 2019|F3/F4-Junioren, Fußball, Junioren, Verein|

E3/E4: Turniersieger beim Hallenturnier des Bulacher SC sowie gute Leistung beim Turnier in Blankenloch

Beim Hallenturnier des Bulacher SC vergangenen Samstag in der Reinhold-Crokoll-Halle in Knielingen zeigte die E3 eine ganz starke Leistung. In der Vorrunde erzielten die Jungs einen 2:0 Erfolg gegen den FC Südstern, ein 1:1 Unentschieden gegen den Bulacher SC sowie ein 1:0 gegen den FV Hochstetten – quasi in letzter Minute – und beendeten damit die Vorrunde auf dem 1. Tabellenplatz der Gruppe A. Dieser Erfolg war dann auch gleichzeitig die Qualifikation fürs Finale. Als Finalgegner hatte sich der FC Viktoria Jöhlingen durch den Gruppensieg in der Gruppe B qualifiziert.
In einem spannenden und extrem kampfstarken Endspiel, bei dem sich die KSV-Kicker tolle Chancen erspielten,  aber ein ums andere Mal an einem starken Jöhlinger Torwart scheiterten, gelang unserer Jungs nach tollem Kombinationsspiel dann das entscheidende Tor zum 1:0 Endstand und damit der TURNIERSIEG!
Herzlichen Glückwunsch zur tollen Leistung!

Beim Hallenturnier in Blankenloch spielte die E4 ebenfalls ein gutes Turnier. Durch eine 1:2 Niederlage, ein 1:1 Unentschieden sowie einen 1:0 Erfolg im letzten Spiel erzielten die Jungs einen guten 3. Rang in der Gruppen-Tabelle.

By |2019-02-06T22:37:44+00:006. Februar 2019|E3/E4-Junioren (U10), Featured, Fußball, Junioren, Verein|

Rasselbande: Starker Platz 3 in Blankenloch

E1: Hallenturnier in Blankenloch – so macht Fußball Spaß!
Beim 14. Wolfgang-Schmidt-Cup in Blankenloch zeigte die E1 begeisternden Fußball und eine großartige Mannschaftsleistung.
Mit drei Punkten aus den ersten beiden Gruppenspielen gegen Friedrichstal und Gastgeber Blankenloch stand der Karlsruher SV im letzten Gruppenspiel gegen Beiertheim unter Druck. Die äußerst spannende Partie konnte die Rasselbande kurz vor Schluss mit 2:1 für sich entscheiden und sich damit den Einzug ins Halbfinale sichern. Im ausgeglichenen Spiel gegen Hochstetten um die Finalteilnahme unterlagen die Kids vom KSV knapp. Es galt die Niederlage schnell abzuhaken um im direkt anschließenden Spiel um Platz 3 wieder voll motiviert aufzutreten. So konnte sich die Rasselbande am Ende über einen starken 3. Platz freuen!
Glückwunsch und weiter so – es gibt noch viel zu lernen!

By |2019-02-03T16:29:11+00:003. Februar 2019|E1/E2-Junioren (U11), Featured, Fußball, Junioren, Verein|

Futsalkreismeisterschaft

In der 2. Auflage der Karlsruher PFEIFFER&MAY Futsalkreismeisterschaft konnte sich Kreisligist Germania Neureut im Endpiel erst im 6-Meterschießen gegen Gastgeber Karlsruher SV mit 4:3 durchsetzen. Der Sieger erhielt einen wertvollen Pokal sowie 500€ Preisgeld. Platz 3 und 4 gingen an FVgg.Weingarten und FC21 Karlsruhe. Die zahlreichen Zuschauer konnten in der Rintheimer Sporthalle spannende Spiele und insgesamt 48 Tore am Finaltag bejubeln. Turnierleiter Udo Schnürer freute sich über das hohe Niveau und die faire Spielweise der Teilnehmer. In die Veranstaltung war der „Erinnerungstag im Deutschen Fußball“  NIE WIEDER eingebunden, bei der an die Befreiung des KZ Auschwitz gedacht wird.

1. FC Germania Neureut
2. Karlsruher SV
3. FVgg. Weingarten
4. FC 21 Karlsruhe

Der Fußballkreis Karlsruhe bedankt sich bei allen Teilnehmern.

By |2019-01-28T12:53:17+00:0028. Januar 2019|1. Mannschaft, Featured, Fußball, Herren, Verein|