Herren

Rugby-Herren: 2. Rugby-Bundesliga: RC Regensburg 2000 vs. KSV 12:37

Der „Pflichtsieg“ unsere Herren ist eingefahren: mit 37:12 gewinnen wir mit Bonuspunkt in Regensburg.
Damit ziehen wir in der Tabelle an der 2. Mannschaft des TSV Handschuhsheim vorbei und sind auf dem 6. Platz.

Ob das auch am Ende so bleibt entscheidet sich bei unserem Saisonfinale nächsten Sonntag zu Hause eben gegen die 2. Mannschaft des TSV.
Dazu brauchen wir natürlich wieder eure Unterstützung!
Lasst uns unsere erste Saison in der 2. Bundesliga nach langer Zeit gebührend abschließen und feiern!

By | 2017-05-30T23:36:43+00:00 30. Mai 2017|Herren, Rugby|

Rugby-Herren: 2. Rugby-Bundesliga RC Rottweil vs. KSV 67:8

Für unsere Herren lief es leider nicht ganz so gut wie für unsere Damen. Gegen den Tabellenzweiten aus Rottweil mussten sie sich in Rottweil mit 67:8 geschlagen geben.

Dieses Wochenende steht ein Pflichtsieg an:
Am Samstag geht es zum Tabellenletzten nach Regensburg. Hier müssen wir definitiv Punkte mitnehmen.
Das geht natürlich am besten mit Unterstützung!
Wir freuen uns über jeden, der mit nach Regensburg kommt um unsere Jungs anzufeuern!

By | 2017-05-23T16:27:52+00:00 23. Mai 2017|Herren, Rugby|

Rugby-Herren: Zwei harte Matches am Stück

Am Samstag, den 29.04. waren unsere Herren beim Aufstiegskandidaten Rugby Neckarsulm zu Gast. Gegen den Tabellenzweiten konnten wir uns leider nicht durchsetzen und das obwohl wir die ersten Punkte im Spiel machten.
Nach der 0:3 Führung für uns mussten wir uns am Ende leider deutlich mit 55:13 geschlagen geben.

Direkt in der Folgewoche ging es hart weiter gegen den nächsten Aufstiegsaspiranten: als Gegner kam mit StuSta Rugby München eines der Top Teams zu Gast.
Die Münchner wurden ihrer Favoritenrolle auch gerecht und wir mussten eine herbe 10:60 Heimniederlage einstecken.

Jetzt haben unsere Herren erstmal eine Woche Pause um sich zu sammeln, bevor es am 20.5. zum nächsten Aufstiegkandidaten, dem Rugby Club Rottweil geht.

By | 2017-05-09T18:03:44+00:00 9. Mai 2017|Herren, Rugby|

Rugby-Herren: Neckarsulmer SU vs. KSV 55:13

Am vergangenen Samstag waren unsere Herren bei Rugby Neckarsulm zu Gast. Gegen den Tabellenzweiten könnten wir uns leider nicht durchsetzen und das obwohl wir die ersten Punkte im Spiel machten.
Nach der 0:3 Führung für uns mussten wir uns am Ende leider deutlich mit 55:13 geschlagen geben.

Nächste Woche erwartet uns wieder ein starker Gegner: StuSta München kommt zu Gast. Kommt an den Platz und feuert unsere Herren an zum Sieg!

Bilder: www.ulrich-rapp.de

By | 2017-05-03T07:07:13+00:00 3. Mai 2017|Herren, Rugby|

Rugby-Herren: KSV vs. Heidelberger TV 25:29

Knappe Heimniederlage unserer Herren am 22.04. gegen den Heidelberger TV.
Mit 25:29 mussten wir uns am Ende geschlagen geben.
Der HTV lag lange deutlich in Führung, aber wir konnten uns wieder rankämpfen. Leider reichte es am Ende nicht ganz.
Immerhin nehmen wir aus dem Spiel die zwei immens wichtigen Bonuspunkte mit.
Somit sind wir (durch die Verlegung des Spiels unserer direkten Verfolger aus München) weiterhin auf dem 6. Tabellenplatz.

Bilder: www.ulrich-rapp.de

By | 2017-05-03T06:29:38+00:00 3. Mai 2017|Herren, Rugby|

Rugby-Herren: Testspiel Stuttgarter RC vs. KSV 31:45

Am letzten Wochenende waren sowohl unsere Damen als auch unsere Herren wieder aktiv.

Unsere KSV-Rugby Damen Karlsruhe fuhren zum ersten Spieltag der Rückrunde in der 7er Liga nach Saarbrücken. Dort konnten Sie unter dem neuen Trainergespann Stuart und Eze die Hälfte ihrer Spiele gewinnen und somit einen respektablen Start in die Rückrunde hinlegen.

Für unsere Herren ging es zur Vorbereitung der Rückrunde in der 2. Bundesliga zu unseren Freunden vom Stuttgarter Rugby Club e.V., die in der 3. Liga SüdWest spielfrei hatten.
Nach einem starken Start der Stuttgarter hatten unsere Herren aber den längeren Atem und konnten das Spiel zum Ende deutlich mit 45:31 für sich entscheiden.

Wir wünschen dem Stuttgarter Rugby Club e.V. viel Erfolg beim Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga!

By | 2017-03-29T18:18:26+00:00 29. März 2017|Damen, Herren, Rugby|

Rugby-Herren: Ligapokal 2. Runde: RC Aachen – KSV 12:10

Knapper geht es jetzt wirklich nicht mehr: Mit 12:10 gewinnt der RC Aachen das Spiel der zweiten Runde des Ligapokals extrem knapp.
Nachdem der führende der 2. Bundesliga West früh mit einem Versuch in Führung gegangen war, hielten wir direkt den Anschluss mit einem verwandelten Straftritt. Kurz darauf konnten wir dann auch mit einem erhöhten Versuch in Führung gehen und diese auch lange behaupten.
In der zweiten Halbzeit gelang den Aachenern dann doch noch ein weiterer erhöhter Versuch während wir leider keine Punkte mehr zu verbuchen hatten.

Somit gehen wir mit einer sehr starken Leistung – aber leider ohne abschließenden Sieg – in die Winterpause.

Aber nicht dass ihr denkt, es passiert jetzt nichts mehr: Am Samstag findet unsere Weihnachtsfeier im Titanic in Karlsruhe statt!
Kommt und feiert mit uns

Copyright Bilder: Ulrich Rapp

By | 2016-12-01T09:20:07+00:00 29. November 2016|Herren, Rugby|

Rugby Ligapokal: KSV vs. FT Adler Kiel: 15 – 11

Es war wieder ein absoluter Thriller:
Kiel Rugby hatte zur Unterstützung ihr Schietwetter aus dem hohen Norden mitgebracht, was in einer absoluten Schlammschlacht endete.
Das führte automatisch zu einigen Gedrängen in denen wir hart gegen die starken Kieler kämpfen mussten.
Im Gegenzug konnten wir die Angriffe der Kieler mit sauberen und harten Tackles immer wieder stoppen, so dass wir am Ende knapp aber verdient mit 15:11 in die zweite Runde des Ligapokals einziehen.

Am Ende hatten trotzdem beide Team ihren Spaß und auch noch anständig miteinander gefeiert.

Wir hoffen, dass die Kameraden aus Kiel mittlerweile wieder gut zu Hause angekommen sind!

Wir haben somit dieses Jahr doch noch ein weiteres Spiel, diesmal mit einer weiten Anfrahrt für uns: zur zweiten Runde geht es nach Aachen.
Das Datum steht noch nicht endgültig fest (vorauss. Ende November).

By | 2016-11-24T16:44:01+00:00 6. November 2016|Herren, Rugby|

2. Rugby Bundesliga: Wichtiger Sieg und unglückliche Niederlage

Die letzten beiden Spiele der Hinrunde in der zweiten Rugby Bundesliga sind gespielt.

In der letzten Woche kam der direkte Konkurrent um den Klassenerhalt, der RC Regensburg 2000 zu Besuch.
Wir konnten den Regensburgern von Anfang an unser Spiel aufzwingen und gingen mit deutlicher Führung in die Halbzeitpause.
Auch in der zweiten Halbzeit fanden die Regensburger kein Mittel gegen unser Team.
Somit holten wir am Ende mit 35:12 wichtige fünf Punkte für den Klassenerhalt.

In unserem letzten Spiel der Hinrunde gestern verloren wir unglücklich gegen die Junglöwen des TSV Handschuhsheim.
Beide Mannschaften waren auf Augenhöhe unterwegs, was sich in einer absolut ausgeglichenen ersten Halbzeit zeigte. Der TSV legte vor und wir glichen immer direkt wieder aus. Somit stand es zur Halbzeit 15:15.
Die zweite Halbzeit war deutlich härter umkämpft. Wieder legte der TSV mit einem erhöhten Versuch vor und wir hielten mit einem Straftritt den Anschluss. Wir hatten klar die Überlegenheit auf dem Platz, konnten sie aber leider nicht in Punkte verwandeln.
Bis zur letzten Minute lagen wir somit nur 4 Punkte zurück und als es dem TSV in einer Einzelaktion gelang einen Pass abzufangen und mit dem Schlusspfiff den entscheidenden Versuch zu legen.

Somit fahren wir leider ohne Punkte aus Heidelberg zurück.

Nächsten Samstag gilt es also im Ligapokal diese Niederlage wieder wettzumachen.

By | 2016-10-30T10:21:50+00:00 30. Oktober 2016|Herren, Rugby|

Rugby Verbandsliga BaWü Spieltag in Stuttgart

Auch wenn im „regulären“ Spielbetrieb nichts anstand, so waren unsere Damen und unsere Herren gestern trotzdem aktiv.
In Stuttgart stand ein Verbandsligaspieltag an, zum ersten Mal auch mit zwei 15er-Spielen der Damen.
Da dies der erste Anlauf für 15er Rugby unserer Damen war, wurden aus den vorhandenen Spielerinnen zwei Priatenmannschaften, eine unter Karlsruher- und die andere unter Stuttgarter-Fahne, gebildet. Gegen Ende wurde teilweise auch mit bärtigen „Damen“ aus den Herrenteams aufgefüllt :-)
Beide Spiele konnten am Ende die stutgarter Piraten für sich entscheiden.

Die zweite Mannschaft unserer Herren stabilisiert sich auch immer mehr. Dieses Mal konnten wir mit einem kompletten Team antreten und nahmen auch noch drei Spieler aus Neckarsulm in unsere Reihen auf.
Leider hat es auch hier nicht zu einem Sieg gegen die starken Gegner aus Tübingen und Stuttgart gereicht, was unseren Jungs aber nicht den perfekten Spätsommertag verderben konnte.

By | 2016-10-17T14:45:20+00:00 17. Oktober 2016|Damen, Herren, Rugby, Uni Team|