D1: Starker Rückrundenstart

D1: Starker Rückrundenstart

12. Spieltag der Kreisliga, endlich geht es wieder auf Punktejagd für die D1. Zum Rückrundenstart ging es zur SpVgg Durlach Aue. Bei extrem windigen Wetterbedingungen wurde um 13:30 Uhr angepfiffen. Nach kurzem hin und her klingelte es bereits in der 7. Minute im Durlacher Tor 1:0 für die KSV Kids. Drei Minuten später jubelten die Fans vom KSV erneut 2:0 KSV. Man sah, dass die Jungs noch mehr wollten. Die Abwehr stand super und sorgte dafür, dass die Durlacher Stürmer es schwer hatten Richtung KSV Tor. Das Spiel wurde zunehmend härter, so dass der Schiedsrichter in der 17. Minute die erste Gelbe Karte für Durlach geben musste. Das ermutigte unsere Jungs durch prima Passspiel in der gleichen Minute das 3:0 zu machen. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause. Das Trainerteam Ece und Mehmet sprach den Kids gut zu, um die 2. Halbzeit genauso zu meistern. Und so sollte es auch sein, in den zweiten 30 Minuten kamen die Durlacher immer wieder gefährlich vor das KSV Tor, aber unser Torhüter parierte sehr gut und verhinderte einen Anschlusstreffer. In der 45. min gab es nochmals eine Gelbe Karte für Durlach und so es hieß nach 60 Minuten, Spiel vorbei 3:0 KSV und die ersten 3 Punkte der Rückrunde. Bravo Jungs, weiter so!

Dabei waren : Justin, Paul, Felix, Marvin, Lis, Lauren, Halil, Arda, Justice, Steve, Leon, Rassoul und Neven

Spieldetails unter :
http://www.fussball.de/spiel/spvgg-durlach-aue-karlsruher-sv/-/spiel/024674UQE8000000VS54898DVSP965K1#!/

 

By |2019-03-18T18:32:18+00:0017. März 2019|D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren|