D2: Klarer Sieg in Beiertheim

D2: Klarer Sieg in Beiertheim

Am 28.09.2019 empfing die SVK 1884/98 Beiertheim 2 die D2 des Karlsruher SV.
Nach der doch hohen Niederlage gegen den KSC 2 gingen unsere Jungs gestärkt durch den Sieg im Kreispokal ruhig ins Spiel und erarbeitend sich toll Torchancen.
Aber auch der SVK wollte Tore schießen und so gab es doch die eine oder andere brenzlige Situation vor unserem Tor, doch unser Tormann reagierte souverän.
In der 12. Minute war der KSV wieder mit einem schön heraus gespielten Konter auf dem Weg nach vorne und der gegnerische Tormann kam zu weit raus. Die Chance für unseren Stürmer! Über den Tormann hinweg fand der Ball den Weg ins Tor zum 0:1 für den KSV. Der SVK erhöhte den Druck doch unsere Abwehr stand, aber die Konter verfehlten Ihr Ziel. So ging es in die Pause und das Trainerteam war sehr zufrieden – bis auf die Chancenverwertung.
Nach der Pause ging es mit einem schönen Spiel weiter, beide Mannschaften gaben Ihr Bestes und hatten gute Chancen, die entweder daneben gingen oder durch den Tormann abgewehrt wurden.
In der 43. Minuten gelang dem KSV das 0:2 durch einen schön heraus gelaufenen Konter und das war dann auch der Endstand nach weiteren 17 Minuten spannendem Spiel.
Mit dabei waren: Steve, Dennis, PaulG., Nathan, Moritz, PaulBr., Adnon, Sebastian, PaulBa., Karim, Brendon, Ilhan, Roman und Seezar.

Und hier kommen wieder die super Fotos von unserem Starfotografen Dirk:











 

By |2019-09-29T13:11:06+00:0029. September 2019|D2-Junioren, Featured, Fußball, Junioren, Verein|