E1: Auch in der Halle erfolgreich – 26.11.2016

E1: Auch in der Halle erfolgreich – 26.11.2016

Direkt nach Abschluss der Staffelrunde im Freien ging es für unsere Mannschaft am 26.11.2016 in Friedrichstal schon wieder los mit der Gruppenphase der Hallenmeisterschaft. In den ersten Spielen merkte man, dass das Spiel in der Halle für alle Teams eine Umstellung bedeutete und die Ergebnisse fielen gegen die starken Gegner denkbar knapp aus. Aus einer stabilen Defensive heraus wurde der Ball von unseren Jungs nicht immer gefährlich vor das gegnerische Tor gebracht. Nach Abschluss des ersten Turniertags lag unsere E1 daher ohne Niederlage (bei drei Siegen und drei Unentschieden) hinter der FV Fortuna Kirchfeld mit einem Punkt Rückstand auf dem zweiten Platz.
Am folgenden Wochenende, dem zweiten Turniertag, war die Eingewöhnungszeit schon kürzer. Meist spielte sich das Geschehen in der Hälfte der gegnerischen Mannschaften ab und die Kunst bestand darin, sich auf engstem Raum Torszenen zu erarbeiten. Dies gelang zu weiten Teilen und bei nur zwei Gegentoren in sechs Spielen standen am Ende vier Siege und zwei Unentschieden auf dem Papier. Insgesamt gelang damit der Gruppensieg mit drei Punkten Vorsprung vor dem FC Germania Friedrichstal.
Nach diesem tollen Ergebnis sind wir gespannt, wie unsere E1-Junioren im weiteren Verlauf der Hallenmeisterschaft gegen noch stärkere Mannschaften abschneiden.

Autor: dbi

 

By |2016-12-08T11:50:22+00:008. Dezember 2016|E1-Junioren (U11), Fußball, Junioren, Verein|