E3/E4: Minifußball bei Alemannia Eggenstein

E3/E4: Minifußball bei Alemannia Eggenstein

Zur Vorbereitung auf die kommende E-Jungend-Saison spielten die E3/E4-Mannschaften des KSV vergangenen Samstag ein Minifußballturnier bei Alemannia Eggenstein. Und das war eine tolle Sache!
Gespielt wurde auf Minifußballfeldern, jeweils Drei gegen Drei auf vier Tore (ohne Torwart und ohne Handspiel)! Eine Mannschaft bestand aus mindestens drei und maximal sechs Spielern. Ein Spiel dauerte zwölf Minuten, wobei jeweils nach drei Minuten (lauter Pfiff des Turnierleiters) ein Spielerwechsel erfolgte.

Bedingt durch den häufigen Ballbesitz im Minifußball werden – neben den technischen Fertigkeiten wie An- und Mitnahme, Dribbling, Passspiel und Torabschluss – die zur Spielintelligenz gehörende Wahrnehmungsfähigkeit, Antizipation, Fantasie, Kreativität und die Analyse von Spielsituationen Schritt für Schritt entwickelt.

By |2018-09-11T15:41:08+00:0011. September 2018|E3/E4-Junioren (U10), Featured, Fußball, Junioren, Verein|