Erfolgreiches D-Jugendturnier der KSV D2 Mannschaft

Erfolgreiches D-Jugendturnier der KSV D2 Mannschaft

Am 28.01.2018 ging es für die D2 Mannschaft in die Graf-Hardenberg-Arena nach Stupferich.
Veranstalter war die SpVgg Durlach Aue. Es wurde in zwei Gruppen mit je sechs Mannschaften um den Einzug ins Viertelfinale gespielt. Die Jungs kämpften und spielten sich mit 3 Siegen und 2 Niederlagen ins Viertelfinale. Im Viertelfinale trafen die Jungs auf den FV Ötigheim die mit einem deutlichen 10:0 nach Hause geschickt wurden. Danach folgte eines der spannendsten Halbfinalpartien des Tages. Der KSV spielte gegen den ASV Durlach, dies war ein sehr emotionales Match in der der KSV immer in Führung ging und Durlach in der letzten Minute den Ausgleich schaffte und das Spiel im 7 Meterschiessen entschieden werden musste. Durch die Treffsicherheit der drei Schützen und die gute Parade des Torhüters zogen die KSVler mit 5:4 (2:2) ins Finale des Turnieres ein. Einen Moment später ging es in den letzten 10 Spielminuten des Tages gegen den TSV Handschuhsheim die sich mit 33:4 Toren ins Finale geschossen hatten und schon sicher als Favoriten für den Turniersieg galten. Die KSVler entzauberten den Traum von TSV Handschuhsheim und gewannen in einem überragenden Finalspiel 4:2. Ein super Turniertag ging für die Mannen zu Ende und macht Appetit auf die nächsten Spiele der D2. Zu Erwähnen sind auch die super Trainer Ece und Sami die einen tollen Job machten. Wenn man die Kids beobachtete erkannte man ein miteinander und so hatten die D- Kids das Turnier gewonnen. Als Geschenk gab es einen Gutschein für ein Training in der Graf- Hardenberg – Arena. Danke!*
Mit dabei waren: Jakob, Bogdan, Dennis, Jayden, Richard, Justice, Paul, Georg sowie die Neuzugänge vom ASV Hagsfeld Marvin und Lauren.
Mit sportlichen Grüßen
Kerstin und Maik Saatzer

By | 2018-02-28T00:37:11+00:00 27. Februar 2018|D2-Junioren (U13), Fußball, Junioren, Verein|