Fair Play siegt!Ehrungen für Timo Gob

Fair Play siegt!Ehrungen für Timo Gob

Für Timo Gob vom Karlsruher SV ist Fair Play selbstFAIRständlich. Für sein faires Verhalten erhielt er eine Ehrung des Badischen Fußballverbandes. Timo Gob lief am 24. März in der Karlsruher Kreisklasse C für den KSV II im Spiel gegen FV Grünwinkel II auf. In der 88. Minute stand es 2:2-Unentschieden. Nach einem vermeintlichen Foulspiel im Strafraum entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter für den Karlsruher SV. Timo Gob signalisierte jedoch sofort und ohne Aufforderung, dass es kein Foulspiel war und verzichtete somit auf die riesige Chance zum Sieg. Die seine Mannschaft schon zum damaligen Zeitpunkt auf den 2. Platz gebracht hätte, der zum Entscheidungsspiel für den Aufstieg berechtigt. Umso erfreulicher ist es, dass der KSV aktuell diesen 2. Platz auf fairem Weg belegt und sich Hoffnungen auf das Entscheidungsspiel machen kann. Von Staffelleiter Günter Hörner gab es für den fairen Sportsmann eine Adidas-Tasche und ein Badehandtuch, eine Urkunde, einen Ball für die Mannschaft sowie große Anerkennung.

By |2019-05-06T19:43:07+00:006. Mai 2019|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Featured, Fußball, Herren, Verein|