Fußballfreizeit 2018: Ein KSV-Jugend-Erfolgs-Modell

Fußballfreizeit 2018: Ein KSV-Jugend-Erfolgs-Modell

Vom 30.07.-03.08.18 fand mit insgesamt 43 KSV-Kindern unsere legendäre Fußballfreizeit auf unserem KSV-Gelände statt. Spiel, Spaß, Fußball, Hitze, tägliche Schwimmbadbesuche, gutes Essen, viele Obst- und Trinkpausen und vor allem Fußballtennis in unserer Tennishalle prägten die 5 Tage.

Die Hitze war eine große Herausforderung für alle Beteiligten. So konnten von Montag bis Dienstag Nachmittags hitzebedingt keine Trainingseinheiten durchgeführt werden und das Fußballcamp wurde zu einer Schwimmfreizeit. Dabei gab es auch sensationelle Schwimmleistungen (Niki, Brendon und Michi). In der Tennishalle wurde täglich und unermüdlich Fußballtennis gespielt.

Nachdem das Kinderteam gegen das konditionell schwache Betreuerteam klar gewonnen hatte, fand die Übernachtung am Donnerstag in der Tennishalle statt. Ein Highlight für die Kinder. Müde, jedoch sehr motiviert, wurde Freitags dann die Abschlussolympiade mit hervorragenden Leistungen durchgeführt. Es wurde deutlich, welches Leistungspotenzial bei den KSV-Kindern vorhanden ist.

Essen wurde vom Star-Küchenteam (Super Dankeschön an: Martins, Anna, Christian,  Alexander, Irene) täglich frisch zubereitet. Erstmals konnten wir das KSV-Clubhaus für die Essenszeiten nutzen. Ein Mehrgewinn für alle.

Fazit: Es war eine wunderbare Fußballfreizeit. Die neuen Kinder waren schnell integriert, die Regeln wurden eingehalten und es herrschte eine dauerhafte fröhliche, humorvolle und entspannte Atmosphäre mit Dauermusikbox- und Mikrofonberieselung. Toll, wie es Kindern gelingt, wieder zum freien Spiel wie Räuber und Gendarm zu finden und die Kinder sich in der Tennishalle selbstständig organisieren. Klasse.

Ein Super Dank an das eingespielte Betreuerteam. Hand in Hand wurden die 5 Fußballtage miteinander gestaltet und bestens organisiert. Ein Riesen Dankeschön an unsere Nachwuchsbetreuer: Mats, Sebi, Niki, Flori, Phillip und die Erwachsenenbetreuer: Timo (Sportlicher Leiter), Martins (Küchenleitung), Phili, Christian, Mustafa und Michi. Herzlichsten Dank auch an die Eltern für ihr Vertrauen und die zahlreichen Kuchen-, Getränke- und Kuchenspenden. Ein Extra-Dank an die Grillmaster Peter und Andre´. Insgesamt ein tolles Miteinander von Kindern, Eltern und dem Betreuerteam.

Wir freuen uns im nächsten Jahr vom 29.07.-02.08.19 wieder 40 KSV-Kinder begrüßen zu dürfen.

 

By |2018-08-05T19:13:00+00:005. August 2018|Featured, Fußball, Junioren|