Futsalkreismeisterschaft

Futsalkreismeisterschaft

In der 2. Auflage der Karlsruher PFEIFFER&MAY Futsalkreismeisterschaft konnte sich Kreisligist Germania Neureut im Endpiel erst im 6-Meterschießen gegen Gastgeber Karlsruher SV mit 4:3 durchsetzen. Der Sieger erhielt einen wertvollen Pokal sowie 500€ Preisgeld. Platz 3 und 4 gingen an FVgg.Weingarten und FC21 Karlsruhe. Die zahlreichen Zuschauer konnten in der Rintheimer Sporthalle spannende Spiele und insgesamt 48 Tore am Finaltag bejubeln. Turnierleiter Udo Schnürer freute sich über das hohe Niveau und die faire Spielweise der Teilnehmer. In die Veranstaltung war der „Erinnerungstag im Deutschen Fußball“  NIE WIEDER eingebunden, bei der an die Befreiung des KZ Auschwitz gedacht wird.

1. FC Germania Neureut
2. Karlsruher SV
3. FVgg. Weingarten
4. FC 21 Karlsruhe

Der Fußballkreis Karlsruhe bedankt sich bei allen Teilnehmern.

By |2019-01-28T12:53:17+00:0028. Januar 2019|1. Mannschaft, Featured, Fußball, Herren, Verein|