Home 2018-02-03T16:55:48+00:00

Aktuelles Herren

Aktuelles Junioren

Aktuelles Rugby

D1 weiter auf Punktejagd

6.Spieltag die SpVgg Durlach Aue zu Gast beim KSV. Bei warmen 25 Grad war nicht nur das Wetter hitzig sondern auf dem Platz ging es [...]

By | 14. Oktober 2018|

Aktuelles Verein

KSV – Blättle III/2018

Hallo Sportfreunde, das KSV-Blättle III/ 2018 liegt nun zum Mitnehmen an den bekannten Orten auf unserem Vereinsgelände aus. Der Redaktionsschluß für das KSV-Blättle IV / [...]

By | 13. Oktober 2018|

Lust auf Fußball?

Du hast Lust auf Fußball und suchst wieder eine Mannschaft, mit der du viel Spaß auf und um den Platz herum haben kannst? Dann bist [...]

By | 7. Juni 2018|

Letzte Beiträge

Rugby-Damen sind in Neuenheim gefordert

Am morgigen Samstag bestreiten die KSV-Damen ihr drittes Turnier der Saison. Es gilt, die weiße Weste zu verteidigen, denn bislang stehen acht Siege aus acht Spielen zu Buche. Die Widderträgerinnen werden es mit in Heidelberg mit dem Stuttgarter RC, dem RC Rottweil, dem Freiburger RC und der TuS Hochspeyer zu tun haben. Damit kommt es noch nicht zu einem Kräftemessen mit dem aktuellen Tabellenersten der 7er Liga Süd-West und Gastgeber des morgigen Turniers, dem SC Neuenheim. Beginn des Turniers ist 10.40 Uhr, die Karlsruherinnen haben 11.20 Uhr ihr erstes Spiel. Pl. Mannschaft Sp. Pkt Spielpunkte 1 SC Neuenheim 9 27 461 : 17 +444 2 Karlsruher SV 8 24 274 : 15 +259 3 Heidelberger RK 8 22 239 : 39 +200 4 Stuttgarter RC 9 21 221 : 119 +102 5 Freiburger RC 9 17 185 : 218 -33 6 TuS Hochspeyer 8 16 157 : 182 -25 7 TSV Handschuhsheim 9 16 153 : 223 -70 8 SG Saarbrücken/Worms 8 12 52 : 278 -226 9 RC Rottweil 7 10 174 : 91 +83 10 TV Pforzheim 9 4 10 : 292 -282 11 RC Tübingen 8 3 12 : 274 -262 12 RG Heidelberg 8 2 94 [...]

By | 9. November 2018|Categories: Damen, Rugby|Tags: , |

D3 verliert geschwächt gegen Tabellenführer

Am 27.10.2018 empfing die SpVgg Durlach-Aue 2 den Karlsruher SV 3. Leider musste der KSV bei diesem wichtigen Spiel gleich auf 3 Leistungsträger verzichten. Das Spiel fing nicht gut an für den KSV, der gleich in den ersten 15 Minuten 3 Tore kassierte. Doch dann wurden unsere Jungs wach und zeigten den Kampfgeist den KSV, der allerdings nur mit erst mal keinem weiteren Tor belohnt wurde. Dafür gelang Durlach-Aue mit einen schönen Freistoßtreffer noch das 4:0 vor der Pause. Fadil und Nazim versuchten die Jungs in der Pause aufzubauen, aber es gab Kritik, da wieder die immer gleichen Fehler gemacht wurden!Kaum wieder auf dem Platz gab es schon das nächste Tor, doch der KSV gab nicht auf und versuchte alles nach vorne, was dazu führte, das hinten und in der Mitte Lücken entstanden, die der Gegner geschickt nutzte. Leider blieb dem bis zum Ende kämpfenden KSV der Anschlusstreffer verwehrt und so endete die Partie mit 10:0 für die SpVgg Durlach-Aue 2.Mit gekämpft haben: Justin (TW), Karim, Paul, Adnon, Leonit, Hatem, Rassoul, Seezar, Philipp, Dennis, Marek, Firat und Said.    

By | 31. Oktober 2018|Categories: D3-Junioren (U12), Fußball, Verein|