Home2018-02-03T16:55:48+00:00

Aktuelles Herren

Vorbereitungsplan 2020

Dienstag 28.1. 19 Uhr Training KSV Donnerstag 30.1. 19 Uhr Training KSV Samstag 1.2. 18 Uhr Testspiel Neuenheim II - KSV 4:0 (1:0) Dienstag 4.2. [...]

By |10. Januar 2020|

Aktuelles Junioren

Ihr seid super!

Danke an alle die uns beim Stadtwerke-Wettbewerb unterstützen! Gestern waren es deutlich mehr Stimmen für den KSV als die letzten Tage und es ist noch [...]

By |3. März 2020|

Aktuelles Rugby

Aktuelles Verein

Ihr seid super!

Danke an alle die uns beim Stadtwerke-Wettbewerb unterstützen! Gestern waren es deutlich mehr Stimmen für den KSV als die letzten Tage und es ist noch [...]

By |3. März 2020|

KSV – Blättle I / 2020

Hallo Sportfreunde, das KSV- Blättle Ausgabe Frühjahr 2020 liegt zum Abholen an den bekannten Stellen bereit. HIer könnt ihr zusätzlich das Blättle herunterladen. Frühjahr 2020 [...]

By |24. Februar 2020|

Letzte Beiträge

Landesfinale im VR-Talentiade CUP der D-Junioren

Die besten Futsal-Teams Baden-Württembergs der D-Juniorinnen und D-Junioren spielten am Samstag in der Mindlestalhalle in Steißlingen im Landesfinale des VR-Talentiade CUPs. Bei den Juniorinnen sicherte sich der badische Meister TSG 1899 Hoffenheim den Titel. Der bfv-Vertreter bei den Junioren, Karlsruher SV, holte sich einen sehr guten Platz 4.Die D-Junioren eröffneten den Wettbewerb um den Baden-Württembergischen Titel. Die SpVgg Neckarelz erwischte keinen guten Tag. Auf ein 0:0-Unentschieden gegen den FV Ravensburg zum Auftakt folgten zwei Niederlagen gegen den SSV Ulm (2:5) und den SC Freiburg (1:4) und damit Platz 4 in der Gruppe. Im Spiel um Platz 7 gelang dann gegen den SV Kuppenheim ein 3:1-Sieg zum Abschluss. Für den Karlsruher SV lief es in der Gruppe B besser, obwohl gleich zu Beginn mit dem VfB Stuttgart ein echter Brocken wartete. Diesem rangen die Karlsruher mit einer super Leistung ein 1:1-Unentschieden ab. Dem VfL Pfullingen unterlag der badische Vizemeister zwar 1:2, doch mit einem abschließenden 4:3-Sieg über den SV Kuppenheim schaffte der KSV den Einzug ins Halbfinale ,wenn auch nur dank des besseren Torverhältnisses. Im Halbfinale gegen den SSV Ulm geriet der Karlsruher SV dann an seine Grenzen und musste sich 0:4 geschlagen geben. Auch im Spiel um Platz 3 unterlagen [...]

By |10. März 2020|Categories: D1-Junioren (U13), Fußball, Junioren|

FV Wössingen – Karlsruher SV II 2:0 (1:0) 17.Spieltag – 8.3.20

Vermeidbare Niederlage auf Kunstrasen Die Begegnung zwischen dem letztjährigen A-Klassen-Absteiger aus Wössingen und dem Aufsteigerteam vom Karlsruher SV fand wegen der schlechten Platzverhältnisse in Walzbachtal beim VfB Grötzingen auf dem neuen Kunstrasenplatz statt. Die Nähe zum Heimstandort brachte den Karlsruhern allerdings keine Vorteile. Ebenso wenig wirkte sich für beide Mannschaften das zwar ungewohnte, aber bestens bespielbare Geläuf auf die Spielqualität aus. In vielen Szenen war den Akteuren der noch fehlende Spielrhythmus anzumerken. Die Wössinger hatten im ersten Abschnitt ein Chancenplus zu verzeichnen und gingen so auch mit einer knappen Führung verdient in die Pause. Danach lagen die Feldvorteile dann auf Seiten der Jungs vom Sportpark Nordost, die nahe dran am Ausgleich waren, stattdessen aber mit einem Sonntagsschuss noch höher in Rückstand gerieten. Am Ende stand eine unnötige Niederlage der KSV-er, die sich weiter in einer bedrohten Tabellensituation befinden. Und im kommenden Heimspiel gegen die Verbandsligareserve vom FC Neureut, die noch im Aufstiegsrennen mitmischen will, hängen die Trauben ziemlich hoch. Der FV Wössingen verbesserte sich um zwei Positionen auf Platz 7. Die „Gastgeber“ waren schnell im Spiel und zwangen die Waldstädter zu vermehrter Abwehrarbeit. In der 14. Minute schlenzte Tim Reichenbacher die Kugel mit einem angedeuteten Fallrückzieher über den Kasten (14.). [...]

By |8. März 2020|Categories: 2. Mannschaft, Fußball, Herren, Verein|

D2: Super gespielt – unglücklich verloren

Am 07.03.2020 startete die Rückrunde für die D3 gleich mit einem starken Gegner, dem FV Linkenheim. (Witzig - "abgeklatscht, wurde wegen Cornoa-Virus, per Fuß - siehe Foto) Das Hinrundenspiel wurde 6:1 verloren und der Karlsruher SV war entschlossen es diesmal besser zu machen. Die Jungs kämpften, auch wenn zuerst der FV Linkenheim das Spiel dominierte. Doch dann war es eher ein Spiel auf Augenhöhe, der KSV vergab einige gute Chancen und die Gäste scheiterten an unserer kompakt stehenden Abwehr. Und so ging es mit eine verdienten 0:0 in die Pause. Nach der Pause hatte der KSV Probleme ins Spiel zu kommen und eröffnete den Gästen im der 42. Minute eine Chance, die diese zum 0:1 nutzten. Doch die KSVler gaben nicht auf und hielten den Gegner mit einem starken pressing lange in der eigenen Hälfte und dann, kurz vor Schluss, war das Runde im Eckigen. Riesen Jubel, aber der Schiedsrichter gab Abseits - und mit Schiedsrichtern diskutiert man nicht. Obwohl der KSV alles gab, konnte er sich keinen Punkt mehr sichern und das Spiel endete 0:1 für den FV Linkenheim. Kopf hoch, super gespielt unglücklich verloren! Mit gekämpft haben: Justin, Paul G., Collin, Sebastian, Dennis, Karim, Paul Br., Moritz, Paul [...]

By |7. März 2020|Categories: D2-Junioren|

Ihr seid super!

Danke an alle die uns beim Stadtwerke-Wettbewerb unterstützen! Gestern waren es deutlich mehr Stimmen für den KSV als die letzten Tage und es ist noch nichts verloren! Auch heute heißt es wieder - am besten von mehreren Geräten aus - voten, voten voten! https://klima.stadtwerke-karlsruhe.de/profile/karlsruher-sportverein-rintheim-waldstadt-e-v/    

By |3. März 2020|Categories: Allgemein, Featured, Fußball, Junioren, Rugby, Verein|

KSV – Blättle I / 2020

Hallo Sportfreunde, das KSV- Blättle Ausgabe Frühjahr 2020 liegt zum Abholen an den bekannten Stellen bereit. HIer könnt ihr zusätzlich das Blättle herunterladen. Frühjahr 2020 Der nächste Redaktionsschluß ist auf Dienstag, 12. Mai  2020 terminiert. Übrigens -wer hat Lust und Zeit bei der Redaktion des KSV-Blättles mit zu wirken???  

By |24. Februar 2020|Categories: Allgemein, Featured, Verein|