Home2018-02-03T16:55:48+00:00

Aktuelles Herren

Vorstandsbeschluss Trainingsbetrieb

Der Trainings- und Spielbetrieb der Sportarten  Fußball und Rugby sowohl der Erwachsenen als auch  der Kinder und Jugendlichen bleibt bis auf weiteres ausgesetzt. Der Vorstand [...]

By |10. Mai 2020|

Aktuelles Junioren

Ihr seid super!

Danke an alle die uns beim Stadtwerke-Wettbewerb unterstützen! Gestern waren es deutlich mehr Stimmen für den KSV als die letzten Tage und es ist noch [...]

By |3. März 2020|

Aktuelles Rugby

Aktuelles Verein

Ihr seid super!

Danke an alle die uns beim Stadtwerke-Wettbewerb unterstützen! Gestern waren es deutlich mehr Stimmen für den KSV als die letzten Tage und es ist noch [...]

By |3. März 2020|

KSV – Blättle I / 2020

Hallo Sportfreunde, das KSV- Blättle Ausgabe Frühjahr 2020 liegt zum Abholen an den bekannten Stellen bereit. HIer könnt ihr zusätzlich das Blättle herunterladen. Frühjahr 2020 [...]

By |24. Februar 2020|

Letzte Beiträge

Rugbyjugend trainiert wieder…

...wenn auch nur online und daheim. Gestern boten unsere Jugendtrainer erstmalig ein Training per Zoom an. Ein kurzes Fazit: es kam fantastisch an. Fünf Minuten dauerte es gestern nur, bis sich alle (auch die Trainer!) eingeloggt hatten und dann wurde geworkoutet, was Zoom hergibt. Was aber vielleicht noch wichtiger für Jugend und Trainer ist, ist, die anderen der Mannschaft endlich mal wieder live zu sehen und das ein oder andere Schwätzchen zu halten. So bleibt man auch in C-Zeiten ein Team, allen Altersunterschieden zum Trotz. Ab jetzt wird das Online-Training jeden Donnerstag für eine knappe Dreiviertelstunde angeboten. 💚❤️🖤

By |22. Mai 2020|Categories: Jugend, Rugby, Verein|Tags: , , , , |

D2: … und die WC Papier Challenge

Am Abend des 6. Mai 2020 erreichte unseren Trainer eine Videobotschaft des Trainers der JSG Walzbachtal, in der wir zu einer "Klo-Papier Challenge" herausgefordert wurden. Nun galt es in 48 Std. ein Video zu erstellen, in dem möglichst viele Kinder mit einer Rolle WC Papier Fußball spielen, ansonsten würde uns das 2 Kisten Cola an die JSG Walzbachtal kosten. Wie Ihr sehen könnt, haben wir die Herausforderung gemeistert und gegeben weiter an: DJK Daxlanden (C1 Junioren), FV Linkenheim (D Junioren) und FV Leopoldshafen (D Junioren) ... und sind gespannt, was zurück kommt.  

By |9. Mai 2020|Categories: D2-Junioren, Featured, Fußball, Junioren|

Neue Landesverordnung erlaubt Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs unter Auflagen–DFB gibt Tipps

Stuttgart/Karlsruhe. Die neue Verordnung des Landes Baden-Württemberg, die am kommendem Montag 11. Mai 2020 in Kraft tritt, soll alle Sportarten unter freiem Himmel unter Einhaltung strenger Infektionsschutzvorgaben wieder erlauben. Demnach soll auch Fußballtraining zunächst individuell und in Kleingruppen wieder möglich sein. Für den Wiedereinstieg im Breiten-und Leistungssport im öffentlichen Raum und auf öffentlichen und privaten Sportanlagen und Sportstätten im Freien –sogenannte Freiluftsportanlagen –hat das Kultusministerium ein Konzept erarbeitet. So muss während der gesamten Trainings- und Übungseinheiten ein Abstand von mindestens eineinhalb Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen durchgängig eingehalten werden. Ein Training von Sport- und Spielsituationen, in denen ein direkter körperlicher Kontakt erforderlich oder möglich ist, ist untersagt. Trainings- und Übungseinheiten dürfen ausschließlich individuell oder in Gruppen von maximal fünf Personen erfolgen: Bei größeren Trainingsflächen gilt, dass eine Trainingsgruppe von maximal fünf Personen pro 1.000 Quadratmeter zulässig ist. Die gemeinsam benutzten Sport-und Trainingsgeräte müssen nach der Benutzung sorgfältig gereinigt und desinfiziert werden. Und die Sportlerinnen und Sportler müssen sich zu Hause umziehen: Umkleiden und Sanitätsräume, insbesondere Duschräume, bleiben geschlossen. Eine Ausnahme gilt nur für Toiletten, die nacheinander betreten werden sollen. Um Infektionsketten gegebenenfalls nachvollziehen zu können, sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Trainings- und Übungsangebote zu dokumentieren. Zudem ist eine Person [...]

By |8. Mai 2020|Categories: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Fußball, Herren, Verein|

Der Verband bittet aktuell um Geduld im weiteren Vorgehen

"Auch wir vom Fußballkreis und dem Badischen Fußballverband wissen zum heutigen Zeitpunkt nicht, was noch alles auf uns zukommen wird. Es bleibt abzuwarten, wie die nun von der Regierung getroffenen Maßnahmen wirken und sich die Infektionszahlen entwickeln. An einen regulären Spielbetrieb ist aktuell nicht zu denken. Wir, der Fußballkreis und der Badische Fußballverband verfolgen die Lage. Abstimmungsgespräche erfolgen auf den entsprechenden Ebenen sowohl innerhalb des Badischen Fußballverbandes wie auch darüber hinaus. Weitergehende Entscheidungen, über die bis zum 22.05.2020 gehende Aussetzung des Spielbetriebs hinaus, sind zum aktuellen Zeitpunkt noch keine getroffen. Dies gilt sowohl für die Frage, wie es im Spielbetrieb weitergehen wird, für die Frage, wann die Vereine wieder in einen normalen Trainingsbetrieb und Vereinsalltag übergehen können bis hin zur Frage, wie es mit dem in diesem Jahr anstehenden Kreistag und dem Verbandstag weitergehen wird."

By |26. März 2020|Categories: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Fußball, Herren, Verein|