Rasselbande startet erfolgreich in die Hallenzeit

Rasselbande startet erfolgreich in die Hallenzeit

Zwei Turniere standen an diesem Wochenende 17./18.11.2018 auf dem Programm. Samstags am Nachmittag und am frühen Sonntag Morgen, die Rasselbande wurde eingeteilt:
Zuerst die Langschläfer: Ben, Jad, Josip, Marwan, Mikail, Paulinioh, Rayen, Yamen und Ilhan spielten in Bruchhausen.
Die Kids wurden ungeschlagen Gruppenerster. Im Halbfinale dann gegen den späteren Turniersieger SVK Beiertheim verloren, auch das kleine Finale ging knapp an Völkersbach. Hat trotzdem Spaß gemacht!

Jetzt die Frühaufsteher: Brendon, Christian, Finn, Kerem, Milan, Moritz, Pascal, Paul und Ugurcan spielten in der Ufgauhalle ungeschlagen durch, leider hat ein Tor gefehlt, um Gruppensieger zu werden. So standen die Jungs als Zweiter in der Vorrunde im Kleinen Finale, und haben auch ihr letztes Spiel erfolgreich gestaltet. Auch da hat’s Laune gemacht.

Danke an die Rasselband! Sie sind gut auf ihrem Weg in die Hallenzeit gestartet!
Martins

By | 2018-11-19T09:49:37+00:00 19. November 2018|E1/E2-Junioren (U11), Featured, Fußball, Junioren, Verein|