Rugby-Damen holen wieder den zweiten Platz

Rugby-Damen holen wieder den zweiten Platz

Beim zweiten Turnier der Liga Süd-West, das beim TSV Handschuhsheim ausgetragen wurde, standen die KSV-Damen erneut im Finale. Zuvor konnte das erste Spiel des Tages gegen die Spielgemeinschaft Rhein-Saar klar mit 45:0 gewonnen werden. Es folgte ein Sieg mit 17:5 gegen die Damen des TSV Hirschau-Tübingen und ein weiterer Sieg gegen den RC Stuttgart. 15:5 hieß es am Ende. Im Finale ging es gegen den Heidelberger RK, gegen den man sich leider mit 0:21 geschlagen geben musste. Nach dem zweiten Platz beim ersten Turnier in Hochspeyer ist dies nun schon die zweite, hervorragende Platzierung der Damen. Ziel ist, das Qualifikationsturnier zur Deutschen Meisterschaft zu erreichen, dem man nun wieder einen großen Schritt näher gekommen ist.

By |2019-10-13T12:29:30+00:0013. Oktober 2019|Damen, Rugby|