Rugby-Herren gewinnen ihr Auftaktspiel deutlich

Rugby-Herren gewinnen ihr Auftaktspiel deutlich

Am Ende war es doch nicht die erwartet knappe Partie gegen die zweite Mannschaft der RGH. Mit 63:0 gewinnen die KSV-Herren ihr Auftaktspiel und überzeugen technisch und läuferisch. Aber vor allem der Einsatz stimmte bei den Widderträgern und so ist der erste Schritt zur Titelverteidigung gelungen. Zum Spieler des Tages wurde U18-Nationalspieler Marius de Giacomoni gewählt, der mit einer unglaublichen 100%igen Trefferquote vom Tee allein 18 Punkte (alles Erhöhungen) beitragen konnte. Auch, wenn wir ihn separat nennen, überzeugte die gesamte Mannschaft mit einer widderstarken Leistung. In zwei Wochen müssen die Männer bei der SG Rottweil/Neckarhausen ran, das nächste Heimspiel ist eine Woche später am 20. Oktober um 15 Uhr gegen die zweite Mannschaft des SC Neuenheim.

Vielen Dank an Gabrielle für die tollen Bilder!

 

By |2019-09-29T20:39:17+00:0029. September 2019|Herren, Keine, Rugby|