Miles Lewis

SAS-Turnier der U8 bis U12 und deutsche Vizemeisterschaft der U16

Unsere Rugby-Jugend war am vergangenen Sonntag schwer aktiv. Die U8 bis U12 war in Rottweil beim SAS-Turnier dabei. Klasse ist vor allem, dass unsere 100%KSV-U12 ihr erstes Spiel gewinnen konnte. Das wird den Mädchen und Jungen nochmal einen kräftigen Motivationsschub für das Abschluss-SAS-Turnier am 2. Juni bei der RGH geben. Sie wissen ja jetzt, wie das mit dem Siegen klappt. Ein Dank gebührt den Eltern und dem Trainerteam, die trotz Heimspiel der Herren die weite Fahrt bis nach Rottweil antraten und sogar vollzählig zurückfanden.
Unsere U16 war am Sonntag ebenfalls aktiv. Diesmal allerdings auf Bundesebene bei den Deutschen Meisterschaften. Der KSV war durch Miles Lewis vertreten, der die Spielgemeinschaft aus TSV Handschuhsheim, SC Neuenheim und RK Heusenstamm veredelte. Die Jungs der SG schafften es bis ins Finale, wo sie richtig gut mithalten konnten und sich nach einem 7:7-Halbzeitstand erst im zweiten Durchgang dem SC 1880 Frankfurt geschlagen geben mussten. Ein Glückwunsch daher an den SC 1880 Frankfurt zum Meistertitel und ebenso an Miles für die vielen Spiele im Dress der Handschuhsheimer Löwen über die Saison, die nun mit dem zweiten Platz gekrönt wurden. Verletzungsbedingt konnte Nils leider an dem für die U16 wichtigen Tag nicht dabei sein.
Vielen Dank auch an Scott Lewis und Stephan Seeberger für die Fotos!

By |2019-05-21T21:46:21+00:0021. Mai 2019|Jugend, Rugby|