Junioren

C1: 3 Punkte gegen Philippsburg

Am Samstag 02.11. konnte die C1 in einem hitzigen Spiel auf und neben dem Spielfeld einen 3er für das Ziel Klassenerhalt einfahren. Mit 1:0 gewannen unsere Jungs im heimischen Stadion und haben jetzt 8 Zähler auf ihrem Konto.

Dabei waren:     Vincent, Paul, Neven, Christian, Max K., Marvin, Samson, Arda, Gabi, Kevin, Tino, Lis,                                  Flavio und Max Ko.

Am kommenden Samstag 09.11. Anpfiff 11:30 Uhr geht es gegen den Tabellenzweiten FC Nöttingen 2. Die Spieler freuen sich auf zahlreiche Zuschauer im Stadion am Sportpark.

By |2019-11-05T23:34:24+00:005. November 2019|C1-Junioren (U15), Featured, Fußball, Junioren|

C-Jugend im Viertelfinale des KVV-Pokals

Am 16.10. ging es für die C-Jungs im Pokal zur SG Rüppurr. Nach dem Elfmeterkrimi im ersten Spiel gegen den PSK2 , wollte man es gegen Rüppurr nicht nochmal den Zuschauern zumuten mit Bluthochdruck nach Hause zu fahren. Los ging es und nach 2min konnte der KSV Fanblock jubeln , Tor und 1:0 für den KSV. In der 14.min erhöhte der KSV auf 0:2. Kurz vor der Halbzeit wurde der Anschlusstreffer zum 1:2 der Gastgeber erzielt. In Halbzeit 2 durften 4Treffer zugunsten des KSVs von den Fans bejubelt werden. Endstand 1:6 und damit der Einzug ins Viertelfinale. Gegner im neuen Jahr wird am 18.03.20 um 18:30 Uhr der SSV Ettlingen sein und die C-Jungs werden versuchen ins Halbfinale zu kommen.

Dabei waren: Daniel G., Neven, Paul, Felix, Lenn, Max K., Marvin, Samson, Daniel M., Christian, Dennis, Lauren, Sascha, Halil, Lis und Tino

3  Movie

4 Movie

 

By |2019-11-05T22:12:26+00:005. November 2019|C1-Junioren (U15), Featured, Fußball, Junioren|

B-Jugend trotzt Tabellenführer einen Punkt ab

Diesen Spieltag hatten die B-Junioren des KSV mit Reichenbach den Tabellenführer zu Gast. Erst drückte der erwartet spielstarke, die Kreisliga souverän anführende Gegner der Begegnung seinen Stempel auf. Zweimal blieben Klärungsversuche aus der KSV-Abwehr im massierten Mittelfeld er Reichenbacher hängen und der folgende Gegenstoß führte jeweils zum Tor. 0:2 lautete es zur Mitte der ersten Halbzeit.

Doch schon gegen Ende der ersten Halbzeit zeigte sich, dass die KSV-Jungs sich nicht hängen lassen würden und mit kollektivem Arbeiten gegen den Ball erarbeiteten sie sich auch eigene Chancen. Erst wurde mit Druck eine Ecke erzwungen, die dann wie aus dem Lehrbuch scharf in den Strafraum flog und von Emrihan mit einem sehenswerten Kopfball unhaltbar verwandelt wurde. In der zweiten Hälfte erarbeitete sich die Mannschaft dann mit tollem Einsatz eine Chance nach der anderen. Zum Glück war dann in der Nachspielzeit noch einer „drin“ und so endete die Partie mit einem mehr als verdienten Unentschieden.

Eine tolle Mannschaftsleistung, die sich auch spielerisch sehen lassen konnte. Fazit des Trainerteams: „Respekt an die ganze Mannschaft. Weiter so!“.

By |2019-11-02T15:28:47+00:002. November 2019|B-Junioren (U17), Junioren|

E2: Erfolg am 5. Spieltag

Der 5. Spieltag am 19.10.2019 ließ für die E2 nichts an Spannung vermissen. Gegen den bis dahin in der Tabelle einen Platz besser stehenden SV Blankenloch zeigte der KSV ein gutes Spiel. Allerdings erspielte sich auch Blankenloch viele Torchancen, die jedoch – auch dank guter Torwartleistung des KSV – nicht zum Erfolg führten. Und so endete die Begegnung für den KSV am Ende verdient mit 7:3.

By |2019-10-25T08:19:17+00:0025. Oktober 2019|E2-Junioren, Featured, Fußball, Junioren, Verein|

D2: Knapp weiter im Pokal – aber weiter!

Am 16.10.2019 empfing die JSG Schöllbronn/Spessart/Völkersbach die D2 des Karlsruher SV zur 2. Runde im Kreispokal.
Bei doch kühlem Wetter boten beide Mannschaften ein spannendes Spiel bei dem in den ersten 15 Minuten keine Torchancen umgesetzt werden konnten.
In der 16. Minute ging dann der KSV mit 0:1 in Führung, wobei ein Gegenspieler als letzter am Ball war, was diesen unhaltbar für den Tormann machte.
So ging es in die Pause und das Trainerteam war ganz und gar nicht zufrieden, denn unsere Jungs taten sich schwer gegen den stark spielenden Gegner.
Es ging spannend weiter und beide Tormänner verteidigten gut, wenn die Abwehr manchmal nicht ganz wach war.
In der 50. Minute gelang dem KSV dann endlich das 0:2 durch einen Kopfball nach einer gut ausgeführten Ecke.
Doch die Gastgeber kämpften weiter und nutzen eine Chance in der 58. Minute zum verdienten 1:2. Dies sollte nach hektischen 2 Minuten auch der Endstand sein.
Mit dabei waren: Justin, Dennis, PaulG., Nathan, PaulBr., Adnon, Leonit, Dustin, PaulBa., Marek, Ilhan, Seezar, Ugurcan.

Unser D3 unterlag am Vortag dem SVK 1884/98 Beiertheim 0:4 zu hause und die D1 gewann 9:1 gegen den FC Germ. Friedrichstal 2.
Somit sind die D2 und die D1 weiter und treffen am 13.11. auf schwere Gegner: D2 – SSV Ettlingen und D1 – KSC.

By |2019-10-20T13:10:20+00:0020. Oktober 2019|D2-Junioren, Featured, Fußball, Verein|

D2: Bringt einen Punkt mit aus Leopoldshafen

Am 12.10.2019, bei bestem Fußballwetter, trafen beim 6. Staffelspieltag der Kreisklasse 1 (LS) der FV Leopoldshafen und die D2 des Karlsruher SV aufeinander.
Leopoldshafen machte von der ersten Minute druck nach vorne, was unseren Jungs sichtlich zu schaffen machte. Auch mussten Sie noch den verregneten 5. Spieltag verdauen, beim dem nicht nur das Wetter nicht mitgespielt hat sondern auch das Ergebnis schlecht ausfiel – 0:2 zu hause gegen den SV Ettlingen 2.
Aber zurück zum sehr spannenden Spiel in Leopoldshafen.
Mit der Zeit wurden unsere Jungs ruhiger und fanden zu ihrem Spiel. Sicher auch, weil Ihr letzter Mann eine Parade nach der anderen hinlegte.
Wir hatten ein paar gute Chancen scheiterten aber auch am Schlussmann von Leopoldshafen.
Und dann kurz vor Schluss, ein abgewehrter Ball vom Leopoldshafen’s Tormann, per Kopf im Nachschuss – Tor! – Nein, leider Abseits!
So ging es 0:0 in die Pause. Das Trainerteam motivierte die Jungs und wies auf die Fehler hin.
Kaum zurück auf dem Platz setzten die Jungs dies auch in die Tat um und waren die spielbestimmende Mannschaft. Aber auch der Schlussmann des Gegners verstand sein Handwerk und keiner unserer Torschüsse fand den Weg über die Linie.
Am Ende stand es 0:0 – ein verdientes Ergebnis eines spannenden Spieles mit einem Dejavu aus der letzten Saison als unsere Jungs noch in der D3 spielten.
Mit dabei waren: Justin, Dennis, PaulG., Moritz, PaulBr., Dustin, Sebastian, PaulBa., Ugurcan, Lennard, Simon und Seezar.

Und wie immer jetzt die Fotos von Starfotograf Dirk:

 

By |2019-10-13T17:23:58+00:0013. Oktober 2019|D2-Junioren, Featured, Fußball, Verein|

E1: toller 7:1-Erfolg

Am letzten Septemberfreitag gelang der E1 ein toller Heimspielerfolg gegen den FV Leopoldshafen. Das Spiel stand aufgrund von starkem Regen schon kurz vor der Absage, aber pünktlich zu Spielbeginn kam dann doch noch die Sonne raus und die Jungs gewannen das Spiel mit 7:1! Sie zeigten wieder mal eine super Mannschaftsleistung! Bravo!

By |2019-10-09T15:40:47+00:009. Oktober 2019|E1-Junioren (U11), Featured, Fußball, Junioren, Verein|