D2/D3-Junioren (U12)

Läuft bei der D2

42:5 Tore aus 5 Rückrundenspielen ist die derzeitige Bilanz
der D2-Jugend.
Die Jungs unter dem Trainerteam Ece und Sami haben sich wirklich ins Zeug gelegt um Spiel für Spiel den Eltern und Fans tolle Fußballmomente zu zeigen. Wir freuen uns auf die nächsten Trainingseinheiten und Spieltage.
Mit sportlichen Gruß Kerstin und Maik Saatzer

By | 2018-05-02T22:42:18+00:00 2. Mai 2018|D2/D3-Junioren (U12)|

Erfolgreiches D-Jugendturnier der KSV D2 Mannschaft

Am 28.01.2018 ging es für die D2 Mannschaft in die Graf-Hardenberg-Arena nach Stupferich.
Veranstalter war die SpVgg Durlach Aue. Es wurde in zwei Gruppen mit je sechs Mannschaften um den Einzug ins Viertelfinale gespielt. Die Jungs kämpften und spielten sich mit 3 Siegen und 2 Niederlagen ins Viertelfinale. Im Viertelfinale trafen die Jungs auf den FV Ötigheim die mit einem deutlichen 10:0 nach Hause geschickt wurden. Danach folgte eines der spannendsten Halbfinalpartien des Tages. Der KSV spielte gegen den ASV Durlach, dies war ein sehr emotionales Match in der der KSV immer in Führung ging und Durlach in der letzten Minute den Ausgleich schaffte und das Spiel im 7 Meterschiessen entschieden werden musste. Durch die Treffsicherheit der drei Schützen und die gute Parade des Torhüters zogen die KSVler mit 5:4 (2:2) ins Finale des Turnieres ein. Einen Moment später ging es in den letzten 10 Spielminuten des Tages gegen den TSV Handschuhsheim die sich mit 33:4 Toren ins Finale geschossen hatten und schon sicher als Favoriten für den Turniersieg galten. Die KSVler entzauberten den Traum von TSV Handschuhsheim und gewannen in einem überragenden Finalspiel 4:2. Ein super Turniertag ging für die Mannen zu Ende und macht Appetit auf die nächsten Spiele der D2. Zu Erwähnen sind auch die super Trainer Ece und Sami die einen tollen Job machten. Wenn man die Kids beobachtete erkannte man ein miteinander und so hatten die D- Kids das Turnier gewonnen. Als Geschenk gab es einen Gutschein für ein Training in der Graf- Hardenberg – Arena. Danke!*
Mit dabei waren: Jakob, Bogdan, Dennis, Jayden, Richard, Justice, Paul, Georg sowie die Neuzugänge vom ASV Hagsfeld Marvin und Lauren.
Mit sportlichen Grüßen
Kerstin und Maik Saatzer

By | 2018-02-28T00:37:11+00:00 27. Februar 2018|D2/D3-Junioren (U12), Fußball, Junioren, Verein|

D2 gewinnt stark besetztes Turnier in Rastatt

Turniersieger mit 5 Siegen in 5 Spielen

Bei starker Konkurrenz aus Süd und Nordbaden traten unsere D2-Junioren heute zum Sparkassen-Cup in Rastatt an.

Souverän und mit nur einem Gegentor standen wir völlig verdient im Endspiel und dort warteten unsere ebenso ungeschlagenen Freunde der SG Siemens auf uns.
Es war ein hochklassigen Endspiel mit vielen guten Szenen auf beiden Seiten.
Doch unseren unbändigen Willen zum Sieg, den wir in starkes Zweikampfverhalten und eiskalte Abgeklärtheit vor dem Tor umwandelten, sorgten für eine schnelle 3:2 Führung!

By | 2018-01-28T20:27:49+00:00 17. Dezember 2017|D2/D3-Junioren (U12), Fußball, Junioren, Verein|

Fußballfreizeit 2017: Ausgebucht. Teilnahme über Warteliste möglich (Update: 16.02.2017)

Vom 31.07. bis 04.08.2017 findet wieder unsere einzigartige KSV-Fußballfreizeit statt. Eingeladen sind Kinder von 8-12 Jahren. Von täglich 9.00 – 16.30 bieten wir Fußball, Fußball, Fußball, Spaß, Freude, Schwimmbadbesuche, Besuch des KSC-Trainings und eine Übernachtung für insgesamt 99 € an. Die Betreuung übernehmen erfahrene KSV-Trainer. Jedes Kind erhält zusätzlich ein Trikot. Täglich gibt es auch leckeres, warmes selbstgemachtes Essen.

Update: 16.02.2017: Die Plätze sind inzwischen ausgebucht. Es besteht die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Wir melden uns, sobald einen Platz frei werden sollte.

Jetzt anmelden

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!

Jugendversammlung vom 9.10.2016 – Rückblick

Am 9. Oktober 2016 hat die diesjährige Jugendversammlung des Karlsruher SV stattgefunden. Hier ein paar Eindrücke.

Jugendversammlung 2016

Liebe Juniorenspieler des Karlsruher SV Rintheim-Waldstadt e.V. und liebe Eltern!

Ich melde mich als euer Jugendleiter, der sehr gerne mal ALLE Spieler seiner tollen Fußballjunioren auf einem Fleck zusammen sehen möchte.

Deswegen die Einladung am Sonntag, den 09. Oktober 2016 um 17 Uhr, in unserem schönen Nordsternstadion vorbei zu kommen. Das ist dann unsere diesjährige Jugendversammlung.

In diesem Zusammenhang habt ihr die Möglichkeit mir Fragen zu stellen, Gutes und hoffentlich wenig Schlechtes zu berichten und ihr dürft mir gern eure Eltern vorstellen. Also bringt sie bitte mit. Dass ich dann noch Einiges zu berichten habe, sei so nebenbei erwähnt.

Wer möchte darf ab 15 Uhr unsere Seniorenmannschaft bei Ihrem Heimspiel gegen FSSV Karlsruhe anfeuern oder auf dem Clubhausplatz selbst spielen oder vielleicht hat noch jemand anderes eine weitere Idee.

Leider haben einige Sportfreunde mit ihrer Tätigkeit beim KSV aufgehört und deswegen müssen wir gemeinsam einen neues Team Juniorenleitung zusammenstellen. Nehmen wir es als Chance etwas Neues zu beginnen. Mitmacher in vielen Bereichen sind gefragt: Sponsoring, Öffentlichkeitsarbeit, Festgestalter und vieles mehr. Sportfreunde sind gesucht, die ein Interesse daran haben, dass wir weiterhin sagen können: Jugendfußball macht Spaß!

Bis dann Martins Krikis, euer Jugendleiter

FF 2016, wieder ein voller Erfolg!!!

41 Kinder im Alter von 8-13 Jahren hatten bei der Fußballfreizeit des Karlsruher SV (KSV) vom 01.08. bis 05.08.2016 außergewöhnlich viel Spaß und Freude. Gut organisiert vom Jugendleiter Martins Krikis und unserem F-Junioren-Erfolgstrainer Michi Werner, wurden die Kinder von erfahrenen und kompetenten KSV-Trainern und einem eigenen Küchenteam betreut und versorgt. Neben Fußballtrainingseinheiten wurden Fußballturniere, Schwimmbad, Besuch eines Trainings beim Karlsruher SC mit anschließender Autogrammjagd, eine verregnete Übernachtung und eine Abschlussolympiade durchgeführt. Zusätzlich wurde ein abwechslungsreiches leckeres Mittagessen und Sportlerobstpausen vor Ort angeboten. Dank der finanziellen Unterstützung unserer Sponsors Fielmann erhielt jedes Kind ein eigenes Trikot und konnte dieses als stolze Erinnerung mit nach Hause nehmen. Die fröhlichen Kindergesichter und  zufriedene Eltern sind der Lohn für diese tollen fünf Tage. Unsere Fußballfreizeit ist jedes Jahr für alle Beteiligten ein Höhepunkt unserer Fußballsaison. Wir freuen uns schon jetzt auf unsere nächste Fußballfreizeit vom 31.07.17-04.08.2017.
Vielen Dank an Fielmann, tolle Trikots!

 

 

8. Rudi-Fischer-Gedächtnis-Turnier war ein Erlebnis

Klein, aber fein! Im Gegensatz zu früheren Turnieren, als 36 Spitzenteams aus ganz Europa angereist waren, wurde dieses Mal der Fokus auf die kommende Runde gelegt.

Die Kinder des Jahrgangs 2007 spielten ein E-Junioren-Turnier (7 vs. 7), der Jahrgang 2005 ein D-Junioren-Turnier (9 vs. 9) und die Jungs vom Jahrgang 2003 durften auf dem Großfeld ran.

Die Teilnehmer:
Samstag, 18.06.2016:Stuttgarter Kickers, FC Nöttingen, VfB Gaggenau und Karlsruher SV.
Sonntag, 19.06.2016: KSC, ASV Hagsfeld, Kinderperspektivteam der TSG 1899 Hoffenheim, Rastatter Jugend-Fußball-Vereinigung, und 2 Teams unseres Karlsruher SV.

Der Fächerbadplatz wurde von unserem F1-Team zusammen mit befreundeten Fußballmannschaften der Region eingeweiht. Michi Werner mit seinem Team bot mal wieder Erlebnisfußball für Kids vom Feinsten. Danke dafür!

Zurück in unser schönes Nordsternstadion: An beiden Tagen wurde sehenswerter Juniorenfußball geboten. Der Wettergott sorgte manchmal dafür, dass wir die Beregnungsanlage ausgeschaltet lassen durften, der Ball rollte fast durchgängig.

Die Platzierungen:

Am Samstag war der Sieger der FC Nöttingen, vor den Stuttgarter Kickers, dem KSV und unseren Gaggenauern Sportfreunden.
Sonntag dominierten die Talente des Perspektivteams der TSG, Zweiter wurde die Rastatter JFV, vor einem sehr starken KSV 2. Unser Nachbar, der KSC, belegte zwar nur den Vierten Platz, aber mit dem besten Torhüter des Turniers. KSV 1 wurde Fünfter vor den Großen des ASV Hagsfeld.

Vielen Dank an Alle, die dazu beigetragen hatten, dass es ein schönes Fußballwochenende im Nordsternstadion war. Besonders hervorheben möchte ich unsere 2 Schiedsrichter, Kai Wilske und Niklas Lösch, immer auf Ballhöhe, mit Übersicht und guten Entscheidungen.

 

Nächstes Jahr wieder
Martins Krikis
Jugendleiter

 

D-Jugend erfolgreich in der Hallenrunde

In der Hallenrunde hat unsere diesjährige D1 über den ganzen Wettbewerb hinweg eine hervorragende Leistung gezeigt und sich am Ende in der Sporthalle Knielingen in der Finalrunde des Fußballkreises Karlsruhe mit dem dritten Platz belohnt.

Jeweils als Tabellenführer hatte sich die Mannschaft in einem Feld von über achtzig Mannschaften über die Vorrunde und die Zwischenrunde in die Finalrunde der besten acht gespielt. Die etwas nervenzerrende Angewohnheit, das erste Spiel des Tages etwas schlafmützig anzugehen, behielt die Mannschaft aber leider auch in der Finalrunde bei, sehr zum Leidwesen der mitgereisten Unterstützer aus Jugendleitung, Eltern und Kameraden aus der D-Jugend. So ging das erste Spiel gegen Eggenstein etwas unglücklich mit 0:1 verloren. Doch mit zwei vom Ergebnis her zwar knappen, vom Spielverlauf betrachtet aber verdienten Siegen gegen Kirchfeld und Malsch war dann die Tabellenführung wieder gesichert.

DSC00775Im Feld der letzten vier war dann die Leistungsdichte sehr hoch, und so war es letztlich ein kleiner Fehler in einem ansonsten starken, über weite Strecken sogar dominanten Spiel gegen die D-Junioren des KSC, der dann die Weiche Richtung „kleines Finale“ legte. Das war dann Gelegenheit, gegen Malsch einen klaren Sieg zu markieren und den dritten Platz zu sichern. Hoffentlich nimmt die Mannschaft den Schwung mit in die anstehende Rückrunde der Kreisliga und kann diese dann ähnlich erfolgreich gestalten!

Die Jungs haben über den ganzen Wettbewerb tollen Hallenfußball gezeigt, kämpferisch stark und kombinationssicher. Das gilt auch für die drei weiteren Mannschaften, die die D-Jugend im diesjährigen Wettbewerb stellte. Die D2 wurde mit voller Punktausbeute in der Vorrunde ebenfalls Tabellenerster, die D3 belegte in ihrer Staffel einen bemerkenswerten dritten Platz.

Vielen Dank an das ganze Trainerteam für die gute Trainingsarbeit mit den Jungs!

By | 2016-02-28T11:27:01+00:00 28. Februar 2016|D1-Junioren (U13), D2/D3-Junioren (U12), Junioren|

Fußballfreizeit 2016 ausgebucht: Nur noch Plätze für die Warteliste

Vom 01.08. bis 05.08.2016 findet wieder unsere einzigartige KSV-Fußballfreizeit statt. Eingeladen sind Kinder von 8 – 12 Jahren. Von täglich 9.00 – 16.30 Uhr bieten wir Fußball, Fußball, Fußball, Spaß, Freude, Schwimmbadbesuche, Besuch des KSC-Trainings und eine Übernachtung für insgesamt 99,00 € an. Die Betreuung übernehmen erfahrene KSV-Trainer. Jedes Kind erhält zusätzlich ein Trikot. Täglich gibt es auch leckeres, warmes, selbstgemachtes Essen. Die Plätze sind auf 40 Kinder begrenzt und sehr begehrt. Seit 29.02.16 ist die Fußballfreizeit ausgebucht. Kinder können nur noch auf der Warteliste aufgenommen werden. Bei Interesse bitte bei Michi Werner per E-Mail an ms-werner@versanet.de anmelden.