Herren

Nikolausturnier immer beliebter

Nicht nur das Wetter war wie geschaffen für das Nikolausturnier, das traditionell das Rugbyjugendtraining im Jahr abschließt, auch die Launen der Teilnehmer waren bestens. Kein Wunder, denn auf so viele Teilnehmenden hatten die Orga-Team kaum zu hoffen gewagt. Das hervorragende Training der letzten Jahre scheint sich langsam herum zu sprechen und auch das Sommercamp sorgte bekanntermaßen dafür, dass sich die Zahl der in der Jugend Aktiven innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelte.
Beim Nikolausturnier treten kurz vor Turnierbeginn willkürlich zusammengestellte Mannschaften gegeneinander beim Touch-Rugby an, also der Rugbyspielart, bei der es keine harten Tacklings gibt, sondern das „Tackle“ durch eine Berührung mit beiden Händen symbolisiert wird. Nicht nur wegen der Teilnahme der Kinder selbst, sondern auch von deren Eltern und vielen Aktiven aus den Damen- und Herrenmannschaften waren die vier Mannschaften in diesen Jahr außerordentlich groß und so konnten sogar Auswechslungen vorgenommen werden. Welches Team am Ende die Nase vorne hatte, ist nicht mehr bekannt, aber auch nicht wirklich wichtig, denn der Spaß und die sportliche Betätigung standen im Vordergrund. Für die Kinder- und Jugendspieler war es eine tolle Gelegenheit, mit vielen routinierten Spielerinnen aus der erfolgreichen Damenmannschaft und den zum Teil recht schweren Jungs der Männermannschaft zu spielen. Und wer nicht mitspielen wollte, konnte es sich bei einer kaum überschaubaren Auswahl an kulinarischen Spezialitäten an der Feuerschale gemütlich machen. Es war ein Abend, den man so schnell nicht toppen können wird. Karlsruhe Rugby lebt. Und wie!

By | 2018-12-10T21:30:12+00:00 10. Dezember 2018|Damen, Herren, Jugend, Rugby|

Rugby-Verbandsliga macht Station beim KSV

Am morgigen Sonntag spielt die zweite Mannschaft der Herren ein Verbandsliga-Turnier auf dem heimischen Platz. Beginn ist 11.00 Uhr. Zusätzlich zum sportlichen Genuss wird wie gewohnt auch kulinarisch einiges geboten. Kommt vorbei und lasst euch bei einem feinen Rugbytag mit kurzer Anfahrt verwöhnen.

By | 2018-11-10T20:53:30+00:00 10. November 2018|Herren, Keine, Rugby|

Rugby-Herren: Drei Siege aus drei Spielen

Unsere Herren sind perfekt in die neue Saison in der Regionalliga Baden-Württemberg gestartet.
Mit drei Siegen aus drei Spielen haben sie die maximale Punktausbeute mitgenommen.

Das erste Spiel zu Hause konnten unsere Herren gegen die starke zweite Mannschaft der RH Heidelberg mit 33:19 gewinnen.
Auch das zweite Heimspiel gegen den RC Konstanz entschieden unsere Herren klar mit 38:14 für sich entscheiden.

Zum ersten Auswärtsspiel ging es dann nach Tübingen.
Trotz unserer tendenziellen Auswärtsschwäche konnten unsere Herren das Spiel überdeutlich mit 58:12 gewinnen und stehen somit ungeschlagen an der Tabellenspitze.

By | 2018-10-25T18:51:32+00:00 25. Oktober 2018|Featured, Herren, Rugby|

Rugby-Herren: Saisonvorbereitung erfolgreich abgeschlossen

Unsere Herren haben Ihre Saisonvorbereitung für die Regionalliga Baden-Württemberg (ehem. 3. Liga Süd-West) mit dem zweiten Sieg im zweiten Vorbereitungsspiel erfolgreich abgeschlossen.

Zum zweiten Spiel ging es ins benachbarte Elsass zu unseren Freunden des AS Lauterbourg. Das Spiel konnten wir mit 33:21 für uns entscheiden

Am 23.9. starten unsere Herren dann endlich in die neue Saison mit einem Heimspiel gegen die zweite Mannschaft der RG Heidelberg.

By | 2018-09-10T16:55:52+00:00 10. September 2018|Featured, Herren, Rugby|

Rugby-Herren: Erfolgreicher Start in die Saisonvorbereitung

Perfekter Start in die Saisonvorbereitung für unsere Jungs: mit 31:12 gewinnen wir gegen Stuttgarter Rugby Club 💪 #karlsruherugby #karlsruhe #rugby #ksvvsrc

By | 2018-08-27T18:22:31+00:00 27. August 2018|Featured, Herren, Rugby|

Rugby-Herren: 2. Rugby-Bundesliga KSV vs. Stuttgarter RC 19:23

Mit 19:23 verlieren unsere Herren den harten Kampf gegen den Stuttgarter Rugby Club e.V..

Schon im Vorfeld des Spiels war beiden Seiten die Brisanz dieses Duells bewusst, rangierten doch unsere Jungs nur einen Punkt hinter den vorletzten Schwaben in der Tabelle.
Das Spiel war über die gesamte Zeit auf Augenhöhe und erst nach mehr als 25 Minuten fielen die ersten Punkte für Stuttgart.
In der zweiten Halbzeit konnten wir kurzfristig in Führung gehen, aber am Ende hatten die Stuttgarter mehr Glück mit ihren Kicks in den schwierigen, weil sehr stürmischen, Konditionen.

Somit sind wir jetzt für den Klassenerhalt von den Ergebnissen der Aufstiegsrelegation abhängig.
Wünscht uns Glück!

By | 2018-05-07T12:34:25+00:00 7. Mai 2018|Herren, Rugby|

Rugby-Herren: Harte Wochen in der Rückrunde

Harte Wochen mit drei Auswärtsspielen in Folge liegen hinter unseren Rugby-Herren in der Rückrunde der Saison 2017/2018 in der 2. Rugby-Bundesliga.
Besonders wegen vielen Veränderungen in der Mannschaft durch diverse Abgänge und Neuzugänge musste sich unser Team neu finden.

Zuerst ging es zum Tabellennachbarn RC Unterföhring nach München.
In der Hinrunde noch zu Hause von unseren Herren geschlagen hatten sich die Unterföhringer über die Winterpause u.a. mit zwei unserer Spieler verstärkt.
Somit ging der Sieg dieses Mal mit 33:10 an den RCU.

In der folgenden Woche ging es nach Heidelberg zum HTV.
Für dieses Spiel mussten wir unsere Vordermannschaft wegen diversen Ausfällen komplett Umstellen. Das Resultierte in einer recht deutlichen 63:7 Niederlage für unsere Herren.

Diesen Samstag hieß es dann für das schwerste Spiel wieder nach München zu fahren. Dieses Mal zum Tabellenführer und deutlichen Aufstiegsaspiranten StuSta München.

Die Münchener wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und ließen uns bei einem Endstand von 90:0 keine Chance.

Damit endet jetzt die Serie der Auswärtsspiele für unsere Herren und wir konzentrieren uns auf die beiden anstehenden und extrem

wichtigen Heimspiele gegen Rottweil am kommenden Samstag und dann das Endspiel im Abstiegskampf gegen Stuttgart am 12.5.

Für diese beiden Heimspiele brauchen wir eure Unterstützung am Platz! Kommt und feuert unsere Jungs an!

#KarlsruheRugby #StuStaVSKSV #KSVvRCR #rugby

By | 2018-04-22T20:43:20+00:00 22. April 2018|Featured, Herren, Rugby|

Rugby-Herren: Ligapokal KSV vs. MRFC 0:33

Ein kleiner Zusammenschnitt unseres Ligapokalspiels gestern gegen den München Rugby Football Club bei „karibischen“ Temperaturen ;-)

Alles in allem war es von beiden Seiten ein starkes und ausgeglichenes Match und es dauerte bis fast zur 20. Minute, bis die ersten Punkte für München fielen. Leider konnten wir durch einige unglückliche Fehler kurz vor der Mallinie keine eigenen Punkte erzielen.
Am Ende gewann der MRFC klar mit 0:33 (0:14).

By | 2018-03-19T10:11:03+00:00 19. März 2018|Featured, Herren, Rugby|

Rugby-Herren: Zwei deutliche Niederlagen

Unsere Herren mussten in den letzten beiden Wochen zwei deutliche Niederlagen einstecken.

Zuerst ging es zum Tabellennachbarn nach Stuttgart. Dort hatten wir durchaus die Absicht einige Punkte mitzunehmen, aber leider war es absolut nicht unser Tag.
Es lief im Spiel nichts zusammen und mit einigem Pech noch dazu verloren wir am Ende deutlich mit 76:5.

Das war natürlich eine schlechte Ausgangsposition für das Spiel am vergangenen Samstag, zu dem der Tabellenführer nach Karlsruhe kam.
Nach der heftigen Auswärtsniederlage in Stuttgart besonnen sich unsere Herren aber und lieferten dem Tabellenführer StuSta Rugby München einen harten Kampf.

Besonders in der ersten Hälfte konnten wir das Spiel der Münchner gut stören und auch selbst einige gute Aktionen zeigen. So ging es dann auch mit „nur“ 10:21 für StuSta in die Pause.
 
Leider fanden die Münchner in der zweiten Habzeit zu ihrem Spiel zurück und dominierten das Spiel.
Am Ende stand es dann 10:55 für StuSta.
 
Wir sind trotzdem stol auf die gezeigte Leistung gegen diesen sehr starken Gegner.
 
Bilder vom Spiel gibt es hier:
By | 2017-10-15T19:24:22+00:00 15. Oktober 2017|Herren, Rugby|

Uni-Rugby: 3. Platz bei den ADH Open in München

Parallel zu den Oktoberfest 7s, dem größten Rugby-Event in Deutschland, fanden am vergangenen Wochenende die Allgemeinen Deutschen Hochschulmeisterschaften im 7er Rugby statt.
Wir waren mit unserem Uni-Team, dass seit Jahren unangefochten das Turnier der Eurokonstatia gewinnt, auch mit dabei.

Am ersten Tag konnten wir suverän alle unsere vier Spiele gewinnen und damit in Halbfinale am Samstag gegen die Mannschaft aus Berlin einziehen.
Einen extra Ansporn gab die Tatsache, dass das Finale als Feature im Olympiastadion in München vor mehreren Tausend Zuschaern stattfinden würde.

Leider hat es für unsere Mannschaft am Ende gegen eine startke Berliner Mannschaft nicht ins Finale der Allgemeinen Deutschen Hochschulmeisterschaft gereicht. Wir mussten uns im Halbfinale geschlagen geben, belegten aber am Ende einen starken 3. Platz.
Glückwunsch an die Mannschaft des Universitätssports Aachen zum starken Sieg im Finale vor gigantischer Kulisse!

By | 2017-10-02T14:36:55+00:00 2. Oktober 2017|Herren, Rugby, Uni Team|