Allgemein

D1: Überragender 22. Spieltag

Letztes Heimspiel der KSV D1 Kids der Saison 18/19.Zu Gast in der Waldstadt waren die Kicker und Drittplazierten vom SSV Ettlingen. Bei Hochsommerlichen Temperaturen ging es um 13:45 Uhr los. In der 8. Minute konnte durch eine Unachtsamkeit des Ettlinger Keepers  Marvin zum 1:0 einnetzen. Keine  2 Minuten später mussten die KSVler den Ausgleich hinnehmen. Dies wurde wiederum keine Minute später durch das super Zusammenspiel der Kids mit der erneuten Führung belohnt.  Langsam wurde das Spiel etwas ruppiger das machte unseren Kicker nichts aus sie stürmten munter weiter und so durften die Fans in der 24. Minute durch Ali wieder jubeln. Mit 3:1 ging es in die Pause. Erst mal ab in den Schatten und trinken bis es in die zweiten 30 Minuten geht. Ece und Mehmet gaben noch taktische Anweisungen und dann ging es auch wieder weiter. Ettlingen erhöhte den Druck aber unsere Abwehr hielt sehr gut dagegen. In der 46. Minute die Erlösung das 4:1 für den KSV jetzt sollte nichts mehr anbrennen und so war es auch, nach 60 Minuten Hitzeschlacht war der Sieg unser. Glückwunsch Jungs. Jetzt heißt es beim Nachholspiel am kommenden Mittwoch nochmal zu punkten.

Gespielt haben: Steve, Paul, Marvin, Ali, Lauren, Neven, Arda, Justice, Richard, Justin, Felix, Lis uns Rassoul  

 

By |2019-06-02T02:07:48+00:002. Juni 2019|Allgemein, D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren|

D1: Vorgezogene Saisonabschlußfeier :-)

Durch den Spielabbruch in Beiertheim ( Wetterbedingt) nahmen wir dies zum Anlass  unsere Kids mit einer vorgezogenen Saisonabschlussfeier zu überraschen. Mit freundlicher Unterstützung von Beyond Sports und Geschäftsführer Marcel Kamm, durften unsere Kids sich über zwei Stunden Bowling mit Essen und Getränke freuen im Lago Bowling Center. Die Kicker hatten Mega viel Spaß an diesem Nachmittag und es wurde der ein oder andere Strike geworfen.

By |2019-06-01T23:24:00+00:001. Juni 2019|Allgemein, D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren|

KSV – Blättle II / 2019

Hallo Sportfreunde,

das KSV- Blättle Ausgabe Sommer 2019 liegt zum Abholen an den bekannten Stellen bereit. HIer könnt ihr zusätzlich das Blättle herunterladen.

Sommer 2019 (pdf 21 MB)

Der nächste Redaktionsschluß ist auf Dienstag, 10. September terminiert. Übrigens -wer hat Lust und Zeit bei der Redaktion des KSV-Blättles mit zu wirken???

By |2019-05-30T12:12:49+00:0030. Mai 2019|Allgemein, Verein|

D1 : 17. Spieltag gegen den Tabellenführer

Am 17. Spieltag durften wir den KSC bei uns im Sportpark begrüßen. Bei strahlenden Sonnenschein konnte um 18 Uhr im Stadion das Spiel beginnen. Zahlreiche Zuschauer fanden den Weg in die Waldstadt, um das Topspiel der Kreisliga zu verfolgen. Nach fünf Minuten wurden die KSV-Fans schon zum Jubeln gezwungen, denn wir trafen zum 1:0. Sollte es heute eine Überraschung geben? Und keine Minute später wieder ein Tor: 2:0 für den KSV. So konnte es munter weiter gehen. Es war ein schnelles Spiel. Der KSC erhöhte das Tempo und kam immer besser ins Spiel. Unsere Abwehr hatte eine Menge zu tun und so kam es, dass in der 9. min der Anschlusstreffer zum 2:1 fiel. Das war es danach erst mal mit Toren bis es fast schon mit dem Halbzeitpfiff einen Strafstoß für den KSC gab. Unser Keeper Justin ahnte die Ecke, war noch am Ball dran, aber der flutschte unter ihm ins Netz rein. Mit 2:2 ging es in die Pause. In Halbzeit 2 wollte man an die 1. Halbzeit anknüpfen und spielte Richtung KSC-Tor. Die KSC Abwehr stand immer wieder gut, so dass es schwierig war mal durchzustoßen. In der 45. Minute konnte der Ball nach einer Ecke per Kopf eingenetzt werden: 3:2 KSV. Bahnte sich eine kleine Sensation an? Die Fans wurden schon nervös – noch 15 Minuten. Leider kam es zwei Minuten später wieder zu einem Strafstoß für den KSC. 3:3 der Stand jetzt und noch dreizehn Minuten zu spielen. Der Gast immer stärker, unsere Kids wollten nicht aufgeben und arbeiteten weiter und weiter bis in der 62. min der Pfiff des Schiri das Spiel beendete und wir noch einen Punkt holen konnten. Wir hatten es geschafft einer von drei Mannschaften zu sein, die in dieser Saison dem KSC Punkte abluchsen konnte. Gute Arbeit Jungs. Einen Dank geht an unseren Schiedsrichter, der ein spannendes Spiel geleitet hat und der Gastmannschaft und dem Trainerteam vom KSC. Am Samstag geht es gleich munter weiter in der Englischen Woche gegen die JSG Busenbach/Langensteinbach auf dem KSV Gelände, Anpfiff 13:45 Uhr.

Dabei waren: Justin, Steve, Paul, Marvin, Ali, Lis, Neven, Halil, Arda, Justice, Lauren, Felix und Rassoul

 

By |2019-05-06T08:02:40+00:001. Mai 2019|Allgemein, D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren, Verein|

1. Flohmarkt auf dem KSV-Außengelände am 13.04.2019

Am Samstag den 13. April 2019 findet von 14 bis 16 Uhr der erste KSV-Flohmarkt mit Kaffee- und Kuchenverkauf statt. Der komplette Erlös des Kaffee- und Kuchenverkaufs kommt dem Verein zu Gute!

Wir freuen uns über alle Gäste die zum Stöbern auf den Flohmarkt vorbeischauen oder einfach nur die ersten Sonnenstrahlen in unserem „Frühlingscafé“ bei Kaffee, kalten Getränken und selbst gebackenem Kuchen genießen möchten.

Es gibt noch freie Plätze für den Verkauf. Anmeldung und weitere Infos unter ksv-flohmarkt@gmx.de

By |2019-03-26T09:50:54+00:0025. März 2019|Allgemein, Featured, Fußball, Jugend, Junioren, Rugby, Verein|

KSV-Blättle I / 2019

Hallo Sportfreunde,

rechtzeitig vor der Mitgliederversammlung am Donnerstag, 21. März 2019 liegt das KSV-Blättle I / 2019 incl. Tagesordnung zur Abholung bereit. Wer möchte kann sich das KSV – Blättle hier:

Frühjahr 2019 (pdf 31MB)

herunterladen. Der nächste Redaktionsschluss ist auf Dienstag, 07. Mai 2019 terminiert.

By |2019-03-13T12:20:15+00:0013. März 2019|Allgemein, Verein|

Mitgliederversammlung

Liebe Sportfreude,

hiermit lade ich euch zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, 21. März 2019
Beginn: 19 Uhr ins Clubhaus ein.
Folgende Tagesordnungspunkte stehen bisher zur Diskussion:

  1. Begrüßung
  2. Genehmigung der Tagesordnung
  3. Prüfung der Beschlußfähigkeit der Versammlung
  4. Bericht des Vorstandes
  5. Bericht des Finanzreferenten (Kassierer)
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Aussprache zu den Berichten
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Entlastung des Finanzreferenten
  10. Berichte der einzelnen Abteilungsleiter
  11. Aussprache zu den Berichten
  12. Bericht über Vorhaben Sportpark Nordost
  13. Sonstiges
  14. Anträge*

Anträge sind bis spätestens Donnerstag, 14. März 2019 schriftlich beim Geschäftsführenden Vorstand einzureichen.
Wir bitten um eine rege Teilnahme bei der Mitgliederversammlung.

Mit freundlichen Grüßen

 

Elvira Jung (1. Schriftführerin und Pressereferentin)

By |2019-02-04T11:19:25+00:004. Februar 2019|Allgemein, Verein|

Vereinsdialog „auf Augenhöhe“ beim Karlsruher SV

Karlsruhe. Der letzte Vereinsdialog des Jahres führte bfv-Präsident Ronny Zimmermann und den Fußballkreisvorsitzenden Thomas Rößler zum Karlsruher SV. Die Vereinsvertreter um Vorstand Robert Speckert freuten sich über die Gelegenheit eines offenen Gesprächs mit den Verbandsverantwortlichen.

„Wir konnten unseren Verein präsentieren, erhielten Anregungen, erlangten Klarheit über einige Themen und unsere eigenen Anregungen wurden aufgenommen“, fasste Speckert kurz und knapp zusammen und beschrieb damit den Sinn und Zweck der Vereinsdialoge. 12 Mal im Jahr besuchen Zimmermann und Verantwortliche des jeweiligen Fußballkreises Amateurvereine für einen offenen Austausch. Das Gespräch beim Karlsruher SV verlief „sehr angenehm und auf Augenhöhe“, betonte der Vereinsvorstand. Loswerden wollte der Kreisklasse-A-Club beispielsweise die Überfüllung des E-Postfachs, das eigentlich zur offiziellen Kommunikation zwischen Verband und Vereinen dient, und Fragen zu Spielverlegungen. Mitgenommen hingegen habe der Verein Anregungen zum Freiwilligendienst im Fußballverein als Instrument der Mitarbeiter-Gewinnung und die Möglichkeit, eine kostenlose Schulung „Lebensretter sein! Fußballer lernen Widerbelebung“ mit der deutschen Herzstiftung im Verein zu veranstalten, erzählte Speckert.

Auch der bfv gewann einen positiven Eindruck des Karlsruher SV. Geschäftsführer Uwe Ziegenhagen: „Der Verein scheint zu laufen. Die Jugendmannschaften sind alle besetzt, es sind genügend Trainer vorhanden, der Zulauf an Kindern und insbesondere Studenten ist hoch.“ Die Herausforderungen vieler anderer Vereine, vor allem in ländlicheren Gegenden, seien beim KSV aktuell nicht so groß.

Der Vereinsdialog ist eine Maßnahme der Zukunftsstrategie Amateurfußball, die bundesweit in jedem Landesverband umgesetzt wird mit dem Ziel, Vereine an der Basis zu unterstützen. „Neben der Wertschätzung, die wir den Vereinen und vor allem den Menschen, die sich engagieren durch ein persönliches Treffen vermitteln, haben schon in vielen Vereinen nachhaltige Effekte erzielt, zum Beispiel durch die Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen und Wettbewerben wie den Ehrenamtspreisen oder die Beantragung von Fördermitteln. Auch im nächsten Jahr besuchen Zimmermann und Co. wieder Amateurclubs für 12 weitere Vereinsdialoge.

 

 

 

 

By |2018-10-25T17:10:34+00:0025. Oktober 2018|Allgemein, Keine, Verein|