D2: Knapp weiter im Pokal – aber weiter!

D2: Knapp weiter im Pokal – aber weiter!

Am 16.10.2019 empfing die JSG Schöllbronn/Spessart/Völkersbach die D2 des Karlsruher SV zur 2. Runde im Kreispokal.
Bei doch kühlem Wetter boten beide Mannschaften ein spannendes Spiel bei dem in den ersten 15 Minuten keine Torchancen umgesetzt werden konnten.
In der 16. Minute ging dann der KSV mit 0:1 in Führung, wobei ein Gegenspieler als letzter am Ball war, was diesen unhaltbar für den Tormann machte.
So ging es in die Pause und das Trainerteam war ganz und gar nicht zufrieden, denn unsere Jungs taten sich schwer gegen den stark spielenden Gegner.
Es ging spannend weiter und beide Tormänner verteidigten gut, wenn die Abwehr manchmal nicht ganz wach war.
In der 50. Minute gelang dem KSV dann endlich das 0:2 durch einen Kopfball nach einer gut ausgeführten Ecke.
Doch die Gastgeber kämpften weiter und nutzen eine Chance in der 58. Minute zum verdienten 1:2. Dies sollte nach hektischen 2 Minuten auch der Endstand sein.
Mit dabei waren: Justin, Dennis, PaulG., Nathan, PaulBr., Adnon, Leonit, Dustin, PaulBa., Marek, Ilhan, Seezar, Ugurcan.

Unser D3 unterlag am Vortag dem SVK 1884/98 Beiertheim 0:4 zu hause und die D1 gewann 9:1 gegen den FC Germ. Friedrichstal 2.
Somit sind die D2 und die D1 weiter und treffen am 13.11. auf schwere Gegner: D2 – SSV Ettlingen und D1 – KSC.

By |2019-10-20T13:10:20+00:0020. Oktober 2019|D2-Junioren, Featured, Fußball, Verein|