D2: Überraschung beim Trikotsponsor

D2: Überraschung beim Trikotsponsor

Am 04.12.2019 fand sich eine kleine Abordnung der D2 des Karlsruher SV beim VW Autohaus Graf Hardenberg ein, um den gesponserten neuen Trikotsatz abzuholen.
Dort wurden Sie von einem bekannten ehemaligen KSC Spieler überrascht: Edgar Schmidt oder auch „Euro Eddy“.

Natürlich wurde dies gleich für ein gemeinsames Foto genutzt.
v.L.n.R.: Manuel Klaus (VW Autohaus Graf Hardenberg), Edgar Schmidt und vom KSV waren mit dabei: Simon Kirch, Paul German, Paul Brosamer, Justin Schmiedel (TW),
Karim Schmiedinger und Leonard Lehr sowie „Erfolgstrainer“ Marcel Kirsch.

Ein herzliches Dankeschön geht an VW und das Autohaus Graf Hardenberg für den neuen Trikotsatz.

Und so sieht ein glücklicher Trainer aus:

By |2019-12-08T20:27:56+00:008. Dezember 2019|D2-Junioren, Featured, Fußball, Verein|