Ein Sonntag vollen Jugendrugbys

Ein Sonntag vollen Jugendrugbys

Am Sonntag war bei ähnlich schönem Wetter wie am Samstag eim Damenturnier ein U14-Turnier, bei dem Mannschaften aus Tübingen, Rottweil, vom TSV Handschuhsheim, dem HRK, dem SC80 Frankfurt, der RGH, dem Rugbyclub Worms vom Stuttgarter RC, dem TV Pforzheim, dem Heidelberger TV und dem RK Heusenstamm bei uns in Karlsruhe zu Gast waren. Die Ergebnisse:
Gruppe A:
SG Tübingen/Rottweil – SG TSV/KSV1 0:29
SC1880 Frankfurt – SG HRK/RC Worms1 7:20
SG Tübingen/Rottweil – SG HRK/Worms 5:74
SC 1880 Frankfurt – SG TSV/KSV1 50:12

Gruppe B:
SG TSV/KSV2 – RGH 15:12
SG HTV/Stuttgarter RC – SG TV Pforzheim/RKH 19:12
RGH – SG TV Pforzheim/RKH 21:24
SG HTV/Stuttgarter RC – SG TSV/KSV2 41:29
Gruppensieger: SG HTV/Stuttgarter RC

Schön, dass zu dem ersten Turnier der Gruppe B und dem zweiten der Gruppe A so viele Spieler dabei waren. Die Gruppe A spielt am 6. April in Worms ihr drittes Turnier. Die Gruppe B spielt bereits am kommenden Sonntag in Pforzheim das zweite Turnier. Wir drücken natürlich vor allem unseren Spielgemeinschaften mit dem TSV Handschuhsheim die Daumen.

Beim SAS-Turnier in Heidelberg (SCN) waren die U8 bis U12 aktiv. Auch hier geht es schon nächsten Sonntag weiter. Gastgeber wird diesmal der TSV Handschuhsheim sein, unser U14-Kooperationspartner.

Anbei noch Bilder vom U14-Spieltag, die uns dankenswerterweise von Thomas Stephan zur Verfügung gestellt wurden.

        

By |2019-03-26T22:30:02+00:0026. März 2019|Jugend, Rugby|