4. Februar 2018: Finaltag der Futsalkreismeisterschaften

4. Februar 2018: Finaltag der Futsalkreismeisterschaften

Zwei Mannschaften unseres Karlsruher SVs zeigten guten Juniorenfutsal an diesem 4.2.2018 in der Grötzinger Emil-Arheit-Halle. Ein toller Erfolg unserer guten Jugendarbeit.

Vorbereitung auf die Spiele

Schön der Reihe nach: Unsere C-Junioren traten am Vormittag unter den besten 8 Teams des Fußballkreises Karlsruhe an, nach einer sehr guten Vorrunde, einer nicht ganz gelungenen Zwischenrunde, Zweiter in der Gruppe, hatten die Jungs die SpVgg. Durlach Aue, SV Hohenwettersbach und TSV 05 Reichenbach in der Gruppe. Alle Spiele endeten 0:0. Ohne Torerfolg kann man nicht gewinnen, schade toll gekämpft, mit einem bisschen Glück…..

Platz 3 unserer D Junioren

Am Nachmittag traten unsere D-Junioren, ebenfalls im Kreis der besten 8, voll motiviert an:
4:0 vs Beiertheim, 1:1 vs SG Busenbach/Langensteinbach und 0:0 vs FV Malsch. Als Gruppenzweiter standen unsere Jungs im Halbfinale gegen den KSC. 1:2 nach 6-Meter-Schießen verloren. Im kleinen Finale aber gewannen die Jungs 11:10, vorangegangen ein 6-Meter-Krimi, Platz 3 erreicht, Glückwunsch!

Fazit eures Jugendleiters: Super Jungs! Jugendfußball macht Spaß!

By | 2018-02-04T23:08:16+00:00 4. Februar 2018|C-Junioren (U15), D1-Junioren (U13), Featured, Fußball, Junioren, Verein|