sewi

About sewi

This author has not yet filled in any details.
So far sewi has created 14 blog entries.

D-Jugend erfolgreich in der Hallenrunde

In der Hallenrunde hat unsere diesjährige D1 über den ganzen Wettbewerb hinweg eine hervorragende Leistung gezeigt und sich am Ende in der Sporthalle Knielingen in der Finalrunde des Fußballkreises Karlsruhe mit dem dritten Platz belohnt.

Jeweils als Tabellenführer hatte sich die Mannschaft in einem Feld von über achtzig Mannschaften über die Vorrunde und die Zwischenrunde in die Finalrunde der besten acht gespielt. Die etwas nervenzerrende Angewohnheit, das erste Spiel des Tages etwas schlafmützig anzugehen, behielt die Mannschaft aber leider auch in der Finalrunde bei, sehr zum Leidwesen der mitgereisten Unterstützer aus Jugendleitung, Eltern und Kameraden aus der D-Jugend. So ging das erste Spiel gegen Eggenstein etwas unglücklich mit 0:1 verloren. Doch mit zwei vom Ergebnis her zwar knappen, vom Spielverlauf betrachtet aber verdienten Siegen gegen Kirchfeld und Malsch war dann die Tabellenführung wieder gesichert.

DSC00775Im Feld der letzten vier war dann die Leistungsdichte sehr hoch, und so war es letztlich ein kleiner Fehler in einem ansonsten starken, über weite Strecken sogar dominanten Spiel gegen die D-Junioren des KSC, der dann die Weiche Richtung „kleines Finale“ legte. Das war dann Gelegenheit, gegen Malsch einen klaren Sieg zu markieren und den dritten Platz zu sichern. Hoffentlich nimmt die Mannschaft den Schwung mit in die anstehende Rückrunde der Kreisliga und kann diese dann ähnlich erfolgreich gestalten!

Die Jungs haben über den ganzen Wettbewerb tollen Hallenfußball gezeigt, kämpferisch stark und kombinationssicher. Das gilt auch für die drei weiteren Mannschaften, die die D-Jugend im diesjährigen Wettbewerb stellte. Die D2 wurde mit voller Punktausbeute in der Vorrunde ebenfalls Tabellenerster, die D3 belegte in ihrer Staffel einen bemerkenswerten dritten Platz.

Vielen Dank an das ganze Trainerteam für die gute Trainingsarbeit mit den Jungs!

By | 2016-02-28T11:27:01+00:00 28. Februar 2016|D1-Junioren (U13), D2/D3-Junioren (U12), Junioren|

KSV Familientag 2016

Die KSV-Familie startete am 26.09. mit dem traditionellen Familientag in die neue Saison. Mit neuem Konzept und bei bestem Wetter stellten sich alle Jugendmannschaften vor. Mikrofon-Professor Michi sorgte für Stimmung und entlockte den Trainern die ein oder andere Anekdote. Mit Spiel und Spaß rund um Fußball und Rugby klang der Familientag dann aus. Herzlichen Dank an alle Helfer und allen Mannschaften eine erfolgreiche Saison 2015/16!

By | 2015-10-20T16:34:45+00:00 16. Oktober 2015|Fußball, Junioren, Rugby, Verein|

D1: Ende gut, alles gut!

D1 Junioren sichern Verbleib in der Kreisliga

Gestern hat unsere D1 mit einem souveränen Sieg über die D1 der SG Daxlanden den Verbleib in der Kreisliga klargemacht. In der kommenden Saison spielt die D1 des KSV damit das 5. Jahr in Folge in der höchsten Spielklasse der D-Junioren. Glückwunsch an die Mannschaft, die auch nach Rückschlägen nicht aufgesteckt, sich die Chance auf das Relegationsspiel mit einer tollen Mannschaftsleitung erkämpft und dieses verdient gewonnen hat!

Ein kurzer Rückblick auf die Saison von Trainer Philipp brachte es auf den Punkt: „Wir haben es uns selber schwer gemacht. Gegen die starken Mannschaften haben wir unsere Leistung abgerufen und auch gepunktet und dann gegen die Mannschaften unten in der Tabelle die Punkte wieder liegen lassen“. Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Außer dem Kompliment an Mannschaft und Trainerteam, dass alle zusammen bis zum letzten Spiel für den Verbleib in die Liga gearbeitet und gekämpft haben! Und vielleicht den Hinweis der mitgereisten Fans, dass es nicht immer so nervenaufreibend hätte sein müssen… ;-)

Aber so gab es auf dem Gelände des FC West noch einen kleinen Nachschlag gegen Daxlanden. In der Runde waren Hin- und Rückspiel noch äußerst unglücklich verloren worden. Die Nervosität war den Spielern deutlich anzumerken. Umso befreiender für alle Beteiligten war der frühe Führungstreffer in der zweiten Minute! Ali und Piet arbeiteten sich über rechts durch und Ali konnte den Ball am überraschten Torwart der Daxlandener vorbei im Tor unterbringen. Der Jubel war (kurz) groß, aber dann galt es gleich wieder konzentriert die Positionen zu halten und vor allem die Steilpässe auf die schnellen und großen Stürmer der Daxlandener  zu unterbinden. Das klappte sehr gut und auch im  Spiel nach vorne stimmte die Balance zwischen absichern und Zug zum Tor. Immer wieder konnte sich die Mannschaft Torchancen und Eckbälle erarbeiten und so den Druck auf die Daxlandener Hintermannschaft hoch halten. So war es dann auch ein durch konsequente Abwehrarbeit erzwungener Rückpass, den Piet abfangen (super spekuliert!) und zum 2:0 verwerten konnte. Kurz vor der Pause markierte Furkan dann mit einer tollen Einzelleistung das 3:0.

So stand zur Halbzeit eine eigentlich beruhigende Führung zu Buche. Kurz nach dem Seitenwechsel fiel dann nach einem langen Abschlag aus abseitsverdächtiger Position das 3:1 und die Nervosität am Spielfeldrand sowie auf dem Platz stieg noch einmal kurz an. Jetzt bloss nicht das Spiel aus der Hand geben! Zum Glück dauerte es nicht allzu lange, bis mit dem 4:1 der beruhigende 3-Tore-Abstand wieder hergestellt war. Mittelfeld und Abwehr hatten den Gegner wieder sicher im Griff und es rollte ein Angriff nach dem anderen in Richtung Daxlandener Tor. Nur der letzte Pass wurde immer wieder abgefangen. Kurz vor Schluss klappte es dann aber noch einmal und Lukas erhöhte zum Endstand auf 5:1.

Tolles Spiel, danke an alle, die dazu beigetragen haben!

Und beim Fazit zu Spiel und Saison hörte ich dann nicht nur einmal
„Ende gut, alles gut!“.

Wir wünschen der nächsten D1 eine erfolgreiche Saison in der Kreisliga und den Spielern des Jahrgangs 2002 einen guten Wechsel in die C-Jugend!

Sebastian
Betreuer KSV D-Junioren

By | 2015-06-17T15:58:41+00:00 17. Juni 2015|D1-Junioren (U13), Junioren|

D1: Karlsruher SV – SVK Beiertheim 1:1 (0:1) – 6. Spieltag – 18.10.14

D1 in der Kreisliga mit Punktgewinn gegen den Tabellenführer!

Die ersten Spielminuten war der Berichterstatter noch  mit Kaffeekochen für die bei Kaiserwetter in großer Zahl erschienenen Fans beschäftigt. Darum kann zum 0:1 nur berichtet werden, dass es gefallen ist. Doch unsere D1 hat offensichtlich den Schwung aus den letzten Spielen mitgenommen, die auch schon mit supertollem Einsatz und gutem Zusammenspiel viel Spaß gemacht haben.

Jedenfalls ließen sich die Jungs nicht beeindrucken, kämpften sich ins Spiel zurück und ließen den Gegner heute sein Spiel nicht entfalten. Die Angriffe wurden mit einer tollen Abwehrarbeit abgefangen und immer wieder gute Gegenangriffe gestartet. Schön, dass dieser Einsatz dann belohnt wurde. Einer unser Konter konnte nur mit unfairen Mitteln gestoppt werden und mit dem fälligen Strafstoß war der verdiente Ausgleich hergestellt – und den haben die Jungs dann nicht mehr hergegeben. Klasse! Weiter so…

Bericht: Sebastian

By | 2014-10-20T00:03:14+00:00 20. Oktober 2014|D1-Junioren (U13), Junioren|

D1: SG Siemens – Karlsruher SV 0:1 (0:1) – 3. Spieltag – 04.10.14

D1 holt ersten „Dreier“ in der Kreisliga!

Nach einem etwas holprigen Start in die Saison zeigte unsere D1 heute, was in ihr steckt. Toller Einsatz, prima Kombinationen, Lauffreude, jeder hilft dem Mitspieler: es hat Spaß gemacht, Euch zuzuschauen. Der Spielverlauf ist schnell erzählt. Ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten bis Mitte der ersten Hälfte – in Unterzahl – das 1:0 für den KSV fällt. Und dann die richtige Mischung zwischen Spiel nach vorne und stabiler Defensive gefunden. Tolle Mannschaftsleitung! Weiter so, Jungs…

Berichterstatter: Sebastian

By | 2014-10-05T00:37:37+00:00 5. Oktober 2014|D1-Junioren (U13), Keine|

E2: SVK Beiertheim – Karlsruher SV 5:4 (4:1) – 5. Staffelspieltag – 13.10.12

Letzten Samstag, den 13. Oktober hatten wir ein Spiel gegen SVK Beiertheim. Nach der ersten Halbzeit lagen wir 4:1 zurück. Dann machten wir eine kleine Aufholjagd zum 5:4 Endstand. Die Torschützen waren:

1. Lukas

2. Alex

3. Alex

4. Tim H.

Wir haben uns bis zum Schluss angestrengt, doch unsere Aufholjagd hat nicht ganz gereicht.

Euer E2-Kapitän Tim Hubschneider

By | 2012-10-18T23:21:33+00:00 18. Oktober 2012|E1/E2-Junioren (U11), Fußball, Junioren, Verein|

E1: SVK Beiertheim – Karlsruher SV 4:2 (4:0) – 5. Staffelspieltag – 13.10.12

Am Samstag hatten wir ein Spiel gegen Beiertheim. Wir spielten gut, vergaben aber leider ein paar Chancen. In der ersten Halbzeit lagen wir unglücklicherweise 4:0 zurück. In der zweiten Halbzeit spielten wir besser, schossen 2 Tore und kassierten keins. Erfolgreich für uns trafen Tim und Paul.

Trotz Niederlage spielten wir richtig gut!

Euer Kapitän Juli

By | 2012-10-18T23:14:30+00:00 14. Oktober 2012|E1/E2-Junioren (U11), Fußball, Junioren, Verein|

E1: Karlsruher SV – FC Viktoria Jöhlingen 8:0 (4:0) – 4. Staffelspieltag – 06.10.12

Wir haben am 6.10.2012 ein Spiel gegen FC Viktoria Jöhlingen gehabt. In der ersten Halbzeit schoss Benne 2 Tore; Theo schoss ebenfalls 2 Tore. Somit gingen wir mit 4:0 in die Pause.

Nach einer kurzen Pause ging es weiter (Florian mußte leider gehen, der hatte noch Schulfest). In der zweiten Halbzeit erzielte Theo das 5:0 , Tim erhöhte aufs 6:0, Benne aufs 7:0, Und Paul zum 8:0. David und Mathias coachten uns gut. Endstand war 8:0 für den KSV. Juli hätte fast noch ein Tor geschossen, Schade ich hätte es ihm gegönnt.

Liebe Grüße an alle Mitspieler.
Euer Spielführer Mats .

Aufstellung: Tim, Theo, Paul, Benne, Julian im Tor, Mats, Diyar, Lukas, Vincent S.,
Betreuer: David und Mathias

By | 2012-10-12T17:42:31+00:00 12. Oktober 2012|E1/E2-Junioren (U11), Fußball, Junioren, Verein|

E2: Karlsruher SV – FVgg Weingarten 4:2 (1:0) – 2. Staffelspieltag – 22.09.12

Nach ausgeglichenem Beginn konnte sich unsere Mannschaft durch spielerische und kämpferische Überlegenheit durchsetzen. Zwischendurch machten die Gegner immer wieder Druck, aber wir hatten dann auch das nötige  Glück und gingen mit 1:0 (Torschütze Jörn) in die Pause. 

In der zweiten Halbzeit wurde es noch einmal richtig spannend, als die Gegner ein Tor schossen. Aber zum Glück  gingen wir wieder in Führung und konnten das Spiel  4:2 gewinnen!

Euer Kapitän Sebi
 

By | 2012-10-12T17:05:06+00:00 12. Oktober 2012|E1/E2-Junioren (U11), Fußball, Junioren, Verein|

E3: Durlach Aue – Karlsruher SV 9:3 – 1. Spieltag – 22.09.12

Am 22.09. hatten wir unsere Premiere in der E-Jugend bei der SpVgg Durlach-Aue. Leider konnten wir aus verschiedenen Gründen nur mit 5+1 Spielern antreten. Fairerweise passte unser Gegner sich unserer Spielerzahl an. Obwohl wir kämpften und nicht aufgaben, fehlten aufgrund mangelnder Auswechselmöglichkeiten am Ende die Kräfte und wir mussten uns 9:3 geschlagen geben. Zweimaliger Torschütze für den KSV war Pete Moysich und einen Treffer konnte unsere Verstärkung von der E2 erzielen.

By | 2012-10-12T16:51:15+00:00 12. Oktober 2012|E3/E4-Junioren (U10), Fußball, Junioren, Verein|