Karlsruher SV

Rintheim-Waldstadt e.V.

  • Gestern fand bei uns der Turniertag der Verbandsliga BaWü statt. Die Verbandsliga ist eine Anfänger- und Aufbauliga mit dem Ziel neue Spieler an den Ligabetrieb heranzuführen. Gespielt wird teilweise in gemischten Mannschaften, da nicht jeder Standort eine vollständige Mannschaft stellen … Weiterlesen...

  • Am Samstag, den 14.5. ging es für unsere Herren zur TuS 95 Düsseldorf in der ersten Runde des Ligapokals. Als einzige „unterklassige“ Mannschaft waren wir gegen die Zweitligisten angetreten. In einer Partie auf Augenhöhe mussten wir uns trotz einer starken … Weiterlesen...

  • Am 7.5. namen einige unserer Jugendspieler am Jugenturnier des Freiburger RC teil. Sie spielten in gemischten Mannschaften mit anderen Teams. Für einige unserer Nachwuchsrugger waren es die ersten Spiele. Und auch unser Nachwuchsref leitete wieder einige Partien.

  • Last-Minute-Treffer hält KSV im Rennen. Trotz einer 2:0-Halbzeitführung kam der Karlsruher SV im Heimspiel gegen den FSSV Karlsruhe im zweiten Abschnitt noch arg in Bedrängnis. Nachdem die über weite Strecken gleichwertigen Gäste nach einer Stunde zum Ausgleich kamen, bedurfte es … Weiterlesen...

  • Perfekter Abschluss unserer (fast) perfekten Rückrunde: Mit 66:0 schlagen wir die zweite Mannschaft des RC Luxemburg auf deren Platz. Somit beenden wir die Saison in der 3. Liga auf dem zweiten Platz mit deutlichem Vorsprung auf den Tabellendritten. Damit haben … Weiterlesen...

Aktuelles Herren

Karlsruher SV – FSSV Karlsruhe 3:2 (2:0) – 29.Spieltag – 22.5.16

Last-Minute-Treffer hält KSV im Rennen. Trotz einer 2:0-Halbzeitführung kam der Karlsruher SV im Heimspiel gegen den FSSV Karlsruhe im zweiten Abschnitt noch arg in Bedrängnis. … Weiterlesen...

Aktuelles Junioren

Junioren: Gewinnsparverein der BBBank unterstützt Juniorenabteilung

Der Karlsruher SV bedankt sich recht herzlich bei dem Gewinnsparverein der BBBank für die Unterstützung unserer Juniorenabteilung! Unsere C- und E-Junioren haben sich sehr über … Weiterlesen...

Aktuelles Verein

KSV – Blättle Frühling 2016

Das KSV-Blättle Frühling 2016 liegt im Clubhaus zur Mitnahme aus. Wer möchte kann sich die Datei hier downloaden: Frühling 2016 (pdf, 12.9 MB)    

Mitgliederversammlung

Aktuelles Rugby

Rugby-Verbandsliga BaWü Spieltag in Karlsruhe

Gestern fand bei uns der Turniertag der Verbandsliga BaWü statt. Die Verbandsliga ist eine Anfänger- und Aufbauliga mit dem Ziel neue Spieler an den Ligabetrieb … Weiterlesen...

Letzte Artikel

Gestern fand bei uns der Turniertag der Verbandsliga BaWü statt. Die Verbandsliga ist eine Anfänger- und Aufbauliga mit dem Ziel neue Spieler an den Ligabetrieb heranzuführen. Gespielt wird teilweise in gemischten Mannschaften, da nicht jeder Standort eine vollständige Mannschaft stellen kann. Gestern hatten wir gleich drei vollständige Mannschaften (Karlsruhe Rugby, TV Pforzheim Rugby, Stuttgarter RC) und eine Piratenmannschaft, bestehend aus Spielern des Sportclub Neuenheim 02 e.V., Freiburger Rugby Players, Rugby … Weiterlesen...

Am Samstag, den 14.5. ging es für unsere Herren zur TuS 95 Düsseldorf in der ersten Runde des Ligapokals. Als einzige „unterklassige“ Mannschaft waren wir gegen die Zweitligisten angetreten. In einer Partie auf Augenhöhe mussten wir uns trotz einer starken Leistung am Ende knapp mit 39:31 geschlagen geben. Damit endet unser Ausflug in den Ligapokal leider schon wieder. Das Spiel war aber ein guter Gradmesser für uns.

Am 7.5. namen einige unserer Jugendspieler am Jugenturnier des Freiburger RC teil. Sie spielten in gemischten Mannschaften mit anderen Teams. Für einige unserer Nachwuchsrugger waren es die ersten Spiele. Und auch unser Nachwuchsref leitete wieder einige Partien.

Last-Minute-Treffer hält KSV im Rennen. Trotz einer 2:0-Halbzeitführung kam der Karlsruher SV im Heimspiel gegen den FSSV Karlsruhe im zweiten Abschnitt noch arg in Bedrängnis. Nachdem die über weite Strecken gleichwertigen Gäste nach einer Stunde zum Ausgleich kamen, bedurfte es einer gewaltigen Anstrengung, um dank Matchwinner Florian Engelhorn am Ende glücklich, aber nicht unverdient die volle Punktausbeute doch noch einzufahren. Ein durchaus mögliches Unentschieden hätte den Verlust des Relegationsplatzes an … Weiterlesen...

Tore: 1:0 Dominik Frankenhauser(10.) 2:0 Dominik Frankenhauser(51.) 3:0 Felix Erlewein(54.) 4:0 Felix Erlewein(71.) 5:0 Dominik Frankenhauser(77.Elfmeter)